Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© e-dialog

Lisa Weichselbaum / Senior Advisor e-dialog, Siegfried Stepke / Gründer und CEO e-dialog, Iris Handlsberger / Head of Programmatic Advertising e-dialog, Teresa Karan / Innovation Manager Österreich Werbung, Sonja Schneeweis / Media Strategist & Digital AdTech Specialist Österreich Werbung, Oliver Csendes / Chief Digital and Innovation Officer, Leitung Bereich Innovation Österreich Werbung)

e‑dialog sichert sich Fünf-Jahres-Etat der Österreich Werbung

Der Pitch für Digital Advertising AdTech Stack Etat der Österreich Werbung geht an e-dialog. Der 5-Jahres-Vertrag mit der nationalen und sechs Tourismusorganisationen auf Landesebene umfasst AdTech Stack, Onboardings sowie Consulting von GMP.

Der Experte für data-driven Advertising, e‑dialog, konnte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren für den Digital Advertising Tech Stack Etat der Österreich Werbung durchsetzen. e‑dialog unterstützt die nationale Tourismusmarketing-Organisation und alle Landestourismusorganisationen beim Onboarding und Setup der neuen AdTech Systeme und steht für die kommenden fünf Jahre mit Consulting und Support zur Hand. Die Österreich Werbung vertraut auf die Expertise der Agentur für eine AdTech Infrastruktur zur technischen Abwicklung und Messung von digitalen Mediabuchungen und der zielgruppengerechten Ausspielung und Optimierung von Programmatischen Kampagnen. 

“In e‑dialog haben wir einen versierten Partner gefunden, der unsere Idee einer effizienten, kraftvollen und gleichzeitig flexiblen Advertising Systemlandschaft versteht und umsetzen kann. Gleichzeitig profitieren wir vom Erfahrungsschatz zur Analyse und Aktivierung von Daten. Damit können wir unsere Zielgruppe noch besser erreichen und ansprechen.” freut sich Oliver Csendes, Chief Digital and Innovation Officer, Leitung Bereich Innovation Österreich Werbung über die Verpflichtung von e‑dialog.

Flexible Infrastruktur für innovative Strategien

Der Verein Österreich Werbung arbeitet mit allen Landesorganisationen an Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit des Tourismuslandes Österreich. Für die Umsetzung von customer-centered, crossmedialen Imagekampagnen wird eine technische Infrastruktur geschaffen, die ortsunabhängig Abnahme und Messung von internationalen Digital-Inventaren ermöglicht. Auch die Landestourismusorganisationen wickeln nunmehr ihre Kampagnen in der neuen Ad-Tech Infrastruktur ab. 

“Wir sind stolz, die Österreich Werbung auf die technisch optimierten Beine zu stellen, um weiterhin die wichtigen Aufgaben für die Bekanntheit des Landes als Tourismusdestination zu erfüllen. Gleichzeitig begleiten wir den Kunden bei der Weichenstellung für die wichtigen Themen im Digitalmarketing. Hier ist die Österreich Werbung mit einem fortschrittlichen Mindset First Mover bei Privacy Safe Full-Funnel Precision Marketing.” berichtet Iris Handlsberger, Head of Programmatic Advertising e‑dialog, über die Zusammenarbeit.

Datengetrieben die richtigen User ansprechen

Die technische Infrastruktur aus dem Hause e‑dialog für die digitalen Werbemaßnahmen der Österreich Werbung basiert auf der Google Marketing Platform. Als Partner und Reseller der Google Marketing & Cloud Platform bietet e‑dialog Expertise und Insights aus erster Hand. Insbesondere die Tools Display und Video 360 (DV360) sowie Campaign Manager (CM360) kommen zum Einsatz. Diese Tools ermöglichen es, mittels Programmatic Advertising (automatisierter Werbemitteleinkauf mittels DSP / Demand Side Platform) weltweit potentielle Urlauber für Österreich zu begeistern.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.