Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Virtual Minds

Dirk von Borstel, Geschäftsführer Virtual Minds

Virtual Minds erhält als erster AdTech-Anbieter das „ePrivacy Vendor Compliance Seal”

Alle, die auf die Programmatic-Technologien von Virtual Minds setzen, können damit auf die Einhaltung sämtlicher in Europa für die Verarbeitung personenbezogener Daten geltender Datenschutzregeln im Rahmen des automatisierten Mediahandels vertrauen.

Die akkreditierten Datenschutzexperten von ePrivacy, das unter anderem als sachverständige Prüfstelle für Recht und Technik beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein anerkannt ist, haben für das neue „ePrivacy Vendor Compliance Seal“ ein umfassendes Prüf- und Zertifizierungsverfahren entwickelt. Mit diesem Verfahren können insbesondere Publisher und Vermarkter die Datenschutzkonformität der von ihnen eingesetzten Programmatic-Technologien transparent und valide nachweisen.

Die technischen Dienstleister (Vendoren) unterziehen sich dabei einem Audit, bei dem insgesamt sieben Bereiche – Rechtsgrundlage, Transparenz und Betroffenenrechte, Datensicherheit, Dokumentationspflichten, internationaler Datentransfer, Nutzung und Verarbeitung der TCF-Signale sowie TCF-Registrierung und ‑Prozesse – anhand von 38 Kriterien geprüft und evaluiert werden. Die Verleihung des Siegels bestätigt die Einhaltung des IAB Europe Transparency and Consent Framework 2.0 (demnächst TCF 2.2), dazu gehörender Aspekte der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO bzw. GDPR) sowie des Telekommunikations- und Telemediendatenschutzgesetzes (TTDSG) von 2021. 

Prof. Christoph Bauer, CEO von ePrivacy, erklärt: „Yieldlab, Adition und Active Agent sind die ersten Programmatic-Plattformen, die die hohen Anforderungen des ‚ePrivacy Vendor Compliance Seal‘ so gut erfüllen, dass das Siegel nun verliehen werden konnte. Mit der frühzeitigen Zertifizierung als datenschutzkonforme digitale Lösungen belegt Virtual Minds seine Vorreiterrolle beim technologiegetriebenen Datenschutz und für ein zukunftsweisendes Online-Marketing.“ 

„Ein hochwertiger Datenschutz ist und bleibt ein grundlegender Erfolgsfaktor für digitale Werbung“, untermauert Dirk von Borstel, Geschäftsführer Virtual Minds. „Mit dem jetzt erhaltenen ‚ePrivacy Vendor Compliance Seal‘ unterstreicht Virtual Minds als führender europäischer Technologieanbieter seinen Anspruch und seine Bestrebungen, entsprechende Rechtsstandards im Rahmen von Programmatic Advertsing aktiv zu befördern und unterstützen.“ 

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.