Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Snapchat
© Pixabay

IAS verkündet First-to-Market-Partnerschaft mit Snap zur KI-gesteuerten Messung der Brand Safety und Suitability

Advertiser profitieren von neuen Sicherheitsmechanismen und mehr Transparenz für Snapchat-Kampagnen.

Integral Ad Science (IAS), eine weltweit führende globale Plattform für Mediamessung und ‑optimierung, geht eine First-to-Market-Partnerschaft mit Snap Inc. ein, um Advertisern mehr Transparenz über ihre Snapchat-Kampagnen dank des  KI-gesteuerten IAS-Produkts Total Media Quality (TMQ) Brand Safety and Suitability Measurement zu bieten.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Snap unsere erstklassige Messlösung für Marketer bereitzustellen, damit diese ihr Geschäft auf Snapchat schützen und skalieren können‟, so Lisa Utzschneider, CEO von IAS. „Snap konzentriert sich auf die Entwicklung von Werbeangeboten in einem hochwertigen und sicheren Content-Ökosystem. Unsere Partnerschaft wird Advertisern aussagekräftige Daten liefern, um ihre Investitionen über Snapchat zu maximieren.‟

Das neue Angebot, das sich an den Standards der Global Alliance for Responsible Media (GARM) orientiert, bietet Advertisern den Vorteil einer Validierung durch Drittanbieter mit vertrauenswürdigen und transparenten Branchenmetriken. Das IAS-Produkt „Total Media Quality‟ hält einen umfassenden Einblick in Videoinhalte durch die Frame-by-Frame-Analyse von Bildern, Audio und Text bereit, um die genaueste Messung in großem Umfang zu ermöglichen.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit IAS, um Advertisern auf Snapchat eine zusätzliche Stufe der Brand Safety und Suitability zu bieten‟, so Patrick Harris, President of Americas bei Snap. „Wir haben die Sicherheitsfunktionen in die grundlegende Architektur unserer Plattform integriert und sind bestrebt, unserer Community und unseren Partnern eine zuverlässige und sichere Nutzererfahrung zu bieten. Wir freuen uns darauf, weiterhin in Produkte und Partnerschaften im gesamten Ökosystem der Brand Safety zu investieren.‟ 

IAS ist Mitglied der Snapchat Brand Safety Coalition und hat sich mit Snap zusammengeschlossen, um die Transparenz und Messbarkeit der Mediaqualität von In-App-Fotos und ‑Videos zu verbessern. Seit 2018 bietet IAS die Messung der Sichtbarkeit und des unzulässigen Traffics für globale Advertiser bei ihren In-App-Video-Käufen an.

Das IAS-Produkt zur Messung der Post-Bid Brand Safety und Suitability wird später in diesem Jahr für Kampagnen auf Snapchat verfügbar sein. 

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.