Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© DMVÖ

DMVÖ-Vizepräsident Norbert Lustig, Neo-Vorständin Laura Kaltenbrunner und DMVÖ-Präsidentin Alexandra Vetrovsky-Brychta

DMVÖ reflektiert erfolgreiches Jahr 2022 und stellt sich für die Zukunft stärker auf

Mit Laura Kaltenbrunner bestätigten die Mitglieder des DMVÖ bei ihrer Generalversammlung die kooptierte Vorständin. Der DMVÖ blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück und kündigte Aktivitäten an, wie den Marketing Automation Day am 30. August 2023.

Er ist zwar noch nicht ganz 40 Jahre alt, der DMVÖ beweist trotzdem, dass er keineswegs in die Jahre kommt, sondern sich an den Anforderungen der Zeit orientiert. Mit Laura Kaltenbrunner wurde eine Vorständin bestätigt, die als Digital Native mit dem Data Driven Marketing aufgewachsen ist. 

„Ich freue mich sehr, dass Laura nun auch durch unsere Mitglieder für den DMVÖ Vorstand bestätigt wurde. Ihre Expertise in Datascience und KI passt perfekt zu den Themen des DMVÖ, der sich auch weiterhin mit Data Driven Marketing auseinandersetzen wird“, freut sich DMVÖ-Präsidentin Alexandra Vetrovsky-Brychta.

Data Driven Marketing, insbesondere das Thema Daten, auf dem die Disziplin basiert, haben die Aktivitäten des vergangenen Verbandsjahres geprägt. Erfolgreich wurden neue Formate zur Wissensvermittlung, wie die „Data Compliance Talks“ (online) oder die Live-Eventserie „Let’s talk about“, eingeführt. Aber auch bewährte Formate wurden fortgesetzt: Beispielsweise die B2B Leadgenerierungsstudie, die Data Driven Marketing Studie oder der B2B Marketing Kongress, der nach der Pandemie endlich wieder als Live-Event stattfinden konnte.

DMVÖ führt Wissensoffensive fort

Bei der Generalversammlung gab der DMVÖ auch einen Ausblick auf die kommenden Monate. Der DMVÖ setzt auch weiterhin auf Wissensvermittlung und Wissensaustausch, um die Branche aktiv mitzugestalten. Das nächste Highlight mit der Präsentation der B2B Leadgenerierungsstudie steht bereits am 28. Juni an. Nach der Sommerpause startet der DMVÖ mit dem traditionellen Sommerfest am 29. August in das zweite Halbjahr. 

Das abendliche Netzwerken wird gleich am Tag danach bei einem Wissensaustausch fortgesetzt: Am 30. August 2023 findet der DMVÖ Marketing Automation Day statt, bei dem ExpertInnen die richtige Marketing Automation-Strategie diskutiert wird, um Vertrieb und Marketing aufs nächste Level zu heben. 

„Mit diesem fulminanten Auftakt starten wir in einen Herbst voller Wissen, Service und Impulse für unsere Mitglieder. Das oberste Ziel für uns bleibt es, relevante Angebote für unsere Mitglieder zu schaffen, um den Data Driven Marketing Alltag zu meistern“, freut sich Vetrovsky-Brychta auf das zweite Halbjahr 2023.

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Elisa Krisper

„Subtract” von Leidy Klotz

Durch die Verknüpfung von Verhaltenswissenschaft und Design bietet „Subtract“ von Leidy Klotz eine wissenschaftliche Würdigung der Gründe, warum wir die Subtraktion zu wenig nutzen – und wie wir ihr ungenutztes Potenzial erschließen können.