Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Zalando Österreich: Sandra Frauenschiel ist Marketing Managerin

Sandra Fraunschiel ist seit 1. Februar 2022  Marketing Managerin für Zalando-Österreich. Zuvor war sie als E-Commerce Managerin für Zalando Österreich tätig.

Summercamp Digital Marketing & AI im August: Jetzt anmelden!

Die Sommer Special Edition des Crashkurses „Digitalisierung für MarketingentscheiderInnen“ findet an fünf Tagen zwischen 21. und 27. August in einer entspannten, sommerlichen Location statt. Der Workshop bietet praxisnahes Know-how, Networking und Einblicke in Trendthemen wie AI & Retail Media.

Bevor Sandra Fraunschiel im Februar 2021 zu Zalando wechselte, war sie knapp vier Jahre für den Magazinverlag VGN tätig, wo sie digitale Kampagnen für die Branchen Mode, Beauty sowie Handel und Versand umsetzte. Bevor sie ihre akademische Laufbahn begann, absolvierte Fraunschiel ein Kolleg für Mode-Design in Wien. Ihr Ziel sei es allerdings nie gewesen, Designerin zu werden, „sondern zu verstehen wie Kleidung funktioniert, um sie optimal vermarkten zu können”, so die neue Marketing-Chefin von Zalando-Österreich.

Sandra Fraunschiel sammelte neben ihrem Bachelor-Studium in München erste Berufserfahrungen bei der deutschen „Vogue”, ehe sie für ihren Masterabschluss mit Vertiefung Marketing & Consumer Insights nach Österreich an die FH Burgenland zurückkehrte. Parallel absolvierte die gebürtige Burgenländerin einen MBA an der Ilia State University in Georgien.

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Subtract” von Leidy Klotz

Durch die Verknüpfung von Verhaltenswissenschaft und Design bietet „Subtract“ von Leidy Klotz eine wissenschaftliche Würdigung der Gründe, warum wir die Reduktion zu wenig nutzen – und wie wir ihr ungenutztes Potenzial erschließen können.