Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Wieselburger

Wieselburger Bier launcht Awareness-Kampagne mit HFA Artists

Wieselburger Bier launcht Awareness-Kampagne mit HFA Studio-Artists

Vom Scratchbook zum Plakat und zur übergroßen Bemalung: Die forschen Claims und kreativen Designs von Wieselburger Bier in Zusammenarbeit mit HFA Studio rufen dazu auf, das Smartphone beiseitezulegen und stattdessen Momente bewusster zu genießen.

Die Leichtigkeit des Lebens, die Spontanität, die Besonderheit von face-to-face Gesprächen, diese „echten“ Momente: durch unseren immer schneller werdenden Alltag, der sich häufig nur noch online abspielt, geht so einiges verloren. Um den Menschen ihre Angst davor zu nehmen, etwas zu verpassen und wieder bewusster auf das zu achten, was das echte Leben ausmacht, zelebriert Wieselburger Bier Selbstbestimmung und eine bewusste Lebensweise.

Zurück zu dem, was wirklich zählt

Entschlossene Headlines zeichnen die Kampagne aus und inspirieren KonsumentInnen zu Zeit Off-Screen: „Der Sonnenuntergang ist da. Auch wenn du kein Foto von ihm machst“, „In die Augen schauen geht auch ohne Screen dazwischen“ oder „Die geilste Auflösung hat immer noch das echte Leben“. Zentraler Bestandteil der Awareness-Kampagne ist die Zusammenarbeit mit den hochkarätigen Artists von HFA Studio. Sie erwecken mit ihrer aufwändigen Scratchbook-Arbeit die Kampagne zum Leben. Anders als bei herkömmlichen Out of Home-Plakaten wurden die Sujets nicht alle gedruckt, sondern mitunter von den KünstlerInnen per Hand bemalt – darunter Plakatstellen sowie eine Großfläche am Silo der Wieselburger Brauerei in Niederösterreich. Die Brand beweist damit, dass sie nicht nur in den appellierenden Headlines, sondern auch in ihrer Herangehensweise bei der Gestaltung der Kampagne echte Erlebnisse feiern.

Ob Online-Formate, Social Media oder Out of Home: Die frechen Claims sind crossmedial zu entdecken und holen die Zielgruppe im Osten Österreichs dank dem ausgewogenen Channel-Mix in On- und Offline Medien punktgenau ab. Bierfans werden so zu ihren wahren Genussmomenten inspiriert.

Wieselburger steht für ein selbstbestimmtes Lebensgefühl und den bewussten Genuss besonderer Momente im Alltag. Auf die kreative Interpretation unserer Markenbotschaft durch die HFA-Artists sind wir besonders stolz. Damit gelingt es, diese Message Impact-stark, glaubwürdig und mit etwas Leichtigkeit in den Alltag der WienerInnen und NiederösterreicherInnen zu bringen“, so Michael Wallner, Marketing-Geschäftsführer der Brau Union Österreich.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.