Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Elisabeth Kessler/MOMENTUM Wien

Fritz Strobl, ShowHeroes, bei seiner Keynote im Rahmen des JETZT SUMMIT 2023

„Unlocking the Power of CTV Advertising“ – Targeting, Messbarkeit und Reichweiten

Fritz Strobl, seit Oktober 2022 Head of Sales Österreich und Schweiz bei ShowHeroes, klärt über die Stärken von CTV Advertising (Connected TV) auf.

In Zeiten von sinkenden TV-Reichweiten, und einem schier unendlichen kostenlosen Sendungs- und Programmangebot, müssen Marketingabteilungen ihre TV-Budgets verteidigen oder sich neue Wege und Möglichkeiten der Zielgruppen-Ansprache auf dem Big Screen überlegen.

Wie das funktionieren kann, zeigt Fritz Strobl, Business Development Manager ShowHeroes, beim JETZT SUMMIT 2023 der Agentur MOMENTUM Wien anhand eines Best Case für den Kunden Rauch, der in Kooperation mit der Mediaagentur Media 1 umgesetzt wurde. Dabei wurden die Vorteile von TV, die Targeting-Möglichkeiten und die Messbarkeit von Digital genutzt, um die richtigen User ohne Streuverlust mit einem Mediabudget zu erreichen, das deutlich unter den Werbespendings für klassisches TV lag. So ganz nebenbei wurde auch noch einen Award gewonnen.

Rauch hatte nach einem Weg gesucht, um junge Zielgruppen, die nicht mehr im linearen TV präsent sind, mit den Themen Natur und Bergsport zu erreichen. CTV über Channels wie Horizon Sports oder Rakuten bot die Alternative. Die Leistungswerte im Kampagnen-Zeitraum stiegen deutlich, so Strobl.

CTV-Anteil vom Billiarden-Kuchen wächst

TV-Werbung habe beim schnellen Aufbau von Reichweiten Vorteile, so Strobl, „kämpft aber auch mit sinkenden Reichweiten in bestimmten Zielgruppen“. Hier können CTV vor allem als ergänzende Werbeform eingesetzt werden. CTV in unseren Breiten habe generell im Jahr 2021 einen starken Aufschwung genommen, verrät Strobl. In den USA liegt der CTV-Anteil sogar bereits bei 43,6 Prozent der gesamten Werbeausgaben von insgesamt 43,6 Billiarden Dollar. Zwar schwäche sich der steile Anstieg der vergangenen Jahre etwas ab, berichtet Strobl, doch die absolute Summe wachse noch immer deutlich.

User suchen aktiv Produkte

Per CTV angesprochene UserInnen suchen aktiv nach Produkten, 43 Prozent der Zielgruppe hätten auch die Webseite des beworbenen Produkts besucht, zitiert Strobl eine Studie zu CTV. Weiters würde einer von fünf aus dieser Zielgruppe das Produkt auch kaufen. Zudem biete die CTV die Möglichkeit, eine Zielgruppe sehr bewusst in bestimmten Channels zu targeten.

Albert Sachs

Albert Sachs

Chris Budgen

„The Four” von Scott Galloway

„Die vier apokalyptischen Reiter“ – so bezeichnet Marketing-Guru Galloway Amazon, Apple, Facebook und Google. Diese Tech-Giganten haben nicht nur neue Geschäftsmodelle entwickelt, sie haben die Regeln des Wirtschaftslebens und für Erfolg neu definiert.