Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Tietoevry/Thomas Unterberger

Robert Kaup, Managing Director von Tietoevry Austria

Tietoevry Austria modernisiert ÖAMTC-KundInnenservice mit neuem Informations-Management-System

Nach der erfolgreichen Einführung des ERP-Systems SAP S/4HANA im vergangenen Jahr setzt Tietoevry Austria nun die nächsten Modernisierungsschritte beim Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touringclub um.

Als führender Automobilclub Österreichs berät der ÖAMTC tagtäglich hunderte KundInnen persönlich an den Schaltern der österreichweit 115 Stützpunkte. Um den hohen Standard aufrechtzuerhalten und die Bedürfnisse seiner Mitglieder noch besser zu erfüllen, entschied sich der ÖAMTC für die Einführung eines modernen Informations-Management-Systems (IMS), da das alte System wichtige Funktionalitäten nicht bieten konnte.

Neues IMS basierend auf Microsoft SharePoint

In Zusammenarbeit mit dem Digitalisierungs-Spezialisten Tietoevry Austria wurde auf Basis der Webtechnologie Microsoft SharePoint ein maßgeschneidertes IMS entwickelt und erfolgreich implementiert. Beim Update des bestehenden IMS erstellten die User Experience (UX)-Designer von Tietoevry Austria auch gleich eine moderne neue Benutzeroberfläche. Sie ermöglicht eine bessere Metadaten-Verwaltung und die punktgenaue Adressierung der Zielgruppen.

„Die Inhalte und unterschiedlichen Quellen sind nun über eine Suchfunktion rasch zu finden und zentral zu pflegen, was den Aufwand für RedakteurInnen verringert. Die kontextbasierte Darstellung der Inhalte macht alle Neuigkeiten zu einem Thema auf einer Übersichtsseite auf einen Blick verfügbar“, sagt Robert Kaup, Managing Director von Tietoevry Austria. Die Inhalte können nun nach Regionalität sowie nach Aufgabe bzw. Tätigkeitsbereich des Empfängers (Stützpunkt Technik, Stützpunkt Schalterdienst, Stützpunkt Versicherungsvertrieb, Callcenter) dargestellt werden. Das IMS unterstützt somit auch die reibungslose Kommunikation innerhalb der Organisation, was zu einem effizienteren Informationsaustausch und einer verbesserten Zusammenarbeit führt.

Verbesserter KundInnenservice am Schalter

„Tietoevry hat uns sehr professionell über das Gesamtprojekt von UX-Design über Umsetzung bis zum Go-Live begleitet, wir haben gemeinsam eine moderne Kommunikationsplattform für unsere SchaltermitarbeiterInnen realisiert. Ein Mehrwert, der jetzt besonders wichtig ist“, freut sich Roland Hirsch, Leiter IKT Service Operations, Technologie beim ÖAMTC.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.