Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Handelsverband/MindTake Research

Studie: KI sorgt für gemischte Gefühle bei Österreichern

Der Consumer Check, der regelmäßig von MindTake Research im Auftrag des Handelsverbandes durchgeführt wird, beschäftigte sich diesmal mit dem Thema Künstliche Intelligenz und wie österreichische KonsumentInnen und die heimische Händlerschaft dazu steht.

Die Ergebnisse der aktuellen und von MindTake Research für den Handelsverband durchgeführten Studie zeigen, dass Kentnisse über gängige KI-Programme (z.B. ChatGPT, DALL.E, Midjourney) in der Bevölkerung weit verbreitet sind: 15 Prozent der ÖsterreicherInnen haben zumindest eines der Programme bereits genutzt, weitere 46 Prozent kennen diese immerhin. Bei der Einstellung der Befragten zum Thema KI gehen die Meinungen auseinander. Etwa ein Drittel (36 Prozent) hat sehr oder eher positive Gedanken rund um das Thema, fast die Hälfte (47 Prozent) denkt kritisch darüber. Die verbleibenden 17 Prozent können oder wollen das Potenzial der Technologie nicht beurteilen.

Für die Befragten sind die größten Vorteile von Künstlicher Intelligenz, dass sie das Leben erleichtern kann (24 Prozent), sie neue Services bieten kann (22 Prozent) und Rat und Expertise bereitgestellt werden (21 Prozent). Weiter genannte Vorteile sind die Unterstützung bei beruflichen Tätigkeiten (18 Prozent) und die Vereinfachung der Einkäufe (16 Prozent).

Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will meint zu den Ergebnissen: „Die Künstliche Intelligenz ist gekommen, um zu bleiben. Jeder zwölfte Handelsbetrieb hat bereits KI-Lösungen im Einsatz, ein weiteres Viertel wird noch heuer entsprechende Anwendungen implementieren. Wir erwarten nicht weniger als eine technologische Revolution, die ein personalisiertes und ultraflexibles Einkaufserlebnis für alle Kund:innen ermöglicht. Trotz aller Chancen und Potentiale muss man natürlich auch die Risiken für unsere Gesellschaft im Auge behalten.”

Maximilian Mondel

Maximilian Mondel

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.