Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Die Agentur -stoff- zeichnet für die Werbelinie der Marke Viennatone von Neuroth verantwortlich.
© Neuroth / -stoff- Agency

Die Agentur -stoff- zeichnet für die Werbelinie der Marke Viennatone von Neuroth verantwortlich.

Agentur ‑stoff- setzt sich im Neuroth-Pitch durch

Die Werbeagentur mit Sitz in Wien und Klagenfurt zeichnet für die via Out-of-Home, Social Media, auf digitalen Plattformen und im TV ausgespielte Launch-Kampagne der Neuroth-Eigenmarke Viennatone verantwortlich.

Mit „Viennatone“ präsentiert Neuroth nicht nur eine neue Exklusivmarke, sondern ein komplett neues Angebot, das den Schritt vom klassischen Hörgerät zum smarten Lifestyle-Objekt möglich macht. Um eine jüngere und digital affinere Zielgruppe auf diese neue Angebotsmarke aufmerksam zu machen, entschied sich Neuroth nach einem einstufigen Pitch für die Activation Agency ‑stoff- mit Sitz in Wien und Klagenfurt.

KundInnen haben bei Viennatone dank der innovativen Upgrade-Funktion die Möglichkeit, ihre Hörlösung je nach ihren Anforderungen und Bedürfnissen in insgesamt drei Stufen upzugraden und an ihren persönlichen Lifestyle anzupassen. Diese Upgrade-Möglichkeit steht auch im Fokus der Kampagnen-Strategie von ‑stoff‑, weil „Viennatone mit dieser einzigartigen Upgrade-Funktion keine Hörlösung, sondern ein Lebensgefühl verkauft,“ so Bernd Wilfinger, Geschäftsführer der im Pitch erfolgreichen Agentur. „Und das bringen wir mit dem Claim ‚Mein Upgrade fürs Hören‘ auf den Punkt.“

Für den Markenlaunch wurde ein „lifestyliger“ Auftritt konzipiert, der darauf verzichtet, der Zielgruppe zu erklären, wie sich das Leben mit einer Hörlösung verbessert. Ziel der Kampagne ist vielmehr, Junge und Junggeblieben dazu zu bringen, sie als hilfreiches Lifestyle-Accessoire anzusehen. „Wir haben erkannt, dass sich die Wahrnehmung von Hörlösungen ändern muss, um den zeitgemäßen Bedürfnissen der Zielgruppe gerecht zu werden und diese Kampagne ist der Schritt in die richtige Richtung,“ ergänzt Louise Royer, COO von ‑stoff-.

Die Kampagne läuft über Out-of-Home, in Social Media, auf digitalen Plattformen und im TV.

Picture of Albert Sachs

Albert Sachs

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.