Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© BMAW/Matthias Silveri

Mag. Karin Wiesinger (Präsidentin PRVA), Ines Strohmayer, Mira Lobnig, Antonia Pettauer (alle "Gut und selbst?"-Initiative), Bundesminister Martin Kocher (Jahr 2022)

Staatspreis PR: Die FinalistInnen stehen fest

Der Staatspreis PR wird bereits zum 40. Mal verliehen. Am 14. Februar 2024 findet die Verleihung im Van Swieten Saal der MedUni Wien statt. Erstmals gibt es einen Sonderpreis für KI und datengetriebene Kommunikation.

In diesem Jahr verzeichnete der Staatspreis PR mit 92 eingereichten Projekten wieder eine beeindruckende Beteiligung der österreichischen PR-Branche. Bis zum 29. Oktober bestand die Möglichkeit, Projekte und Kampagnen für den höchsten Kommunikationspreis des Landes einzureichen.

Im Anschluss daran startete die Arbeit der 26-köpfigen Expertenjury. Bei der Jurysitzung am 1. Dezember wurde die Shortlist mit den jeweils drei bzw. vier FinalistInnen in den sechs Staatspreis-Kategorien fixiert. In der Jurysitzung, die von der PRVA-Präsidentin Ingrid Gogl geleitet wurde, herrschte eine entspannte und humorvolle Atmosphäre, in der durchaus auch hitzig diskutiert wurde. 

„Wir legen bei der Zusammensetzung der Staatspreisjury großen Wert auf Diversität. Unsere Jury soll ein möglichst gutes Abbild der aktuellen Kommunikationsbranche darstellen, in der nicht nur Agenturen und Unternehmen, sondern auch KommunikatorInnen aus NGOs, Interessenvertretungen und öffentlichen Einrichtungen vertreten sind. Erstmals war mit Jürgen Bogen heuer auch ein Experte für Künstliche Intelligenz dabei“, sagt Stefan Grampelhuber, Generalsekretär des PRVA.

Die FinalistInnen 2023

Kategorie „Corporate PR, Produkt- und Service-PR“

· Dasfoundicheasy – Gründungsadvice für die GenZ // PR-Träger:in: Wirtschaftskammer Österreich // Externe:r Berater:in: WeCreate

· Klimaschutz im Hahnumdrehen – 150 Jahre Wiener Wasser // PR-Träger:in: Stadt Wien – Wiener Wasser // Externe:r Berater:in: Grayling Austria GmbH

· woom bikes: 10 Jahre Magic Moments // PR-Träger:in: woom GmbH // Externe:r Berater:in: Grayling Austria GmbH

Kategorie „Corporarte Social Responsibility“

· „In der Schule fürs Leben lernen“ // PR-Träger:in: Stiftung für Wirtschaftsbildung // Externe:r Berater:in: Schütze Public Results GmbH

· Urban Gardening auf Friedhöfen in Wien // PR-Träger:in: Friedhöfe Wien in Kooperation mit Ackerhelden GmbH

· Wertgigant „Reparieren statt Wegwerfen“ // PR-Träger:in: Wertgarantie Group // Externe:r Berater:in: UNIQUE relations, strolzevents GmbH, 1000things

Kategorie „Diversity, Equity & Enclusion“

· Diversity@EBCONT – „Teil unserer DNA“ // PR-Träger:in: EBCONT

· GOKVÄLLA – „Wir feiern die Vielfalt“ // PR-Träger:in: IKEA Österreich

· Wanted: DU – 100 Jahre Frauenpower bei den ÖBB // PR-Träger:in: ÖBB // Externe:r Berater:in: papabogner GmbH

Kategorie „Employer Branding“

· EY Recruiting in the Dark // PR-Träger:in: EY Österreich

· FEX by Höflehner // PR-Träger:in: Natur- und Wellnesshotel Höflehner GmbH // Externe:r Berater:in: ‑stoff-

· Neues Jahr, neuer Job! Die ÖBB Jobanbahner:innen // PR-Träger:in: ÖBB

· Wie schaffst du das? // PR-Träger:in: Ordensklinikum Linz // Externe:r Berater:in: primeconcept

Kategorie „Interne Kommunikation“

· Erste Bank und künstliche Intelligenz starten durch // PR-Träger:in: Erste Bank Österreich // Externe:r Berater:in: papabogner GmbH, We are WILD GmbH

· „Challenge Gunther“ // PR-Träger:in: EY Österreich

· Say hello to Sandoz Austria // PR-Träger:in: Sandoz – Corporate Affairs Team Austria

Kategorie „PR-Spezialprojekte und Innovationen“

· Alle Alle! Kultur // PR-Träger:in: Oberösterreich Tourismus GmbH

· Nächster Halt: Frauengasse // PR-Träger:in: Wiener Linien

· Starke Partner für nachhaltigen Handel // PR-Träger:in: Industriellenvereinigung

FinalistInnen zum Austrian Young PR-Award 2023

Erstellung eines PR-Konzepts für HUMANA

· Geschichte weitertragen #NextChapter // Eingereicht von Sofie Hörtler und Lukas Bickel (P&B Agentur für Kommunikation GmbH)

· Kleider machen Zukunft. // Einreicht von Isabella Zick (Studo) und Patrick Schlauer (Selbstständiger Werbetexter)

· #TragEsWeiter // Eingereicht von Julia Ruff und Benjamin Fischer (ikp Wien GmbH)

Bekanntgabe der PreisträgerInnen bei #PRGala

Die Spannung bleibt aufrecht: Alle, die wissen wollen, wer ganz oben auf dem Treppchen in den sechs Kategorien landet und den Sonderpreis für KI und datengetriebene Kommunikation erhält und vor allem, wer die neue Staatspreistägerin bzw. der neue Staatspreisträger ist, müssen sich noch ein bisschen gedulden. Die Bekanntgabe erfolgt gemeinsam mit der Veröffentlichung der GewinnerInnen des Austrian Young PR Award bei der #PRGala am Mittwoch, den 14. Februar 2024, ab 18 Uhr im Van Swieten Saal der Medizinischen Universität Wien.

Zur Förderung professioneller, verantwortungsvoller und nachhaltiger Öffentlichkeitsarbeit verleiht das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft zum 40. Mal den Staatspreis Public Relations. Für die Ausrichtung und Organisation des Staatspreises zeichnet der Public Relations Verband Austria (PRVA) verantwortlich.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.