Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© IKEA

„Sei rebellisch, auch beim Preis“: IKEA startet in Österreich eigene Marketingkampagne

Die neue globale Marketingkampagne „Do Try This at Home“, die ab März startet, erhält in Österreich eine eigene Spin-off-Kampagne mit dem Claim „Sei rebellisch, auch beim Preis“.

Die neue Kampagne, deren österreichischer Spin-Off den Namen „Sei rebellisch, auch beim Preis“ trägt, erweckt die IKEA-Vision (Internet World Austria berichtete bereits darüber), einen besseren Alltag für die vielen Menschen zu schaffen. Sie spricht Menschen unabhängig von ihrer Kultur, Lebenssituation oder ihrem Alter an – und das mit einer einheitlichen Stimme, die deutlich macht, dass sich IKEA stets auf die Seite der vielen Menschen stellt. So lädt die Kampagne mit verschiedenen Beispielen dazu ein, zuhause auch einmal neue Dinge auszuprobieren und zeigt, wie IKEA dabei unterstützen kann. Konzipiert wurde die neue globale Kampagne von McCann Spanien. 

„IKEA war schon immer rebellisch und hat sich nicht gescheut, gegen das konventionelle Denken im Einzelhandel anzugehen. Unseren KundInnen zu einem besseren Alltag zu verhelfen, ist der Kern unserer Marke. Mit unserer jüngsten Kampagne wollen wir nicht nur den großen Schritt der Preissenkung bei Tausenden von Produkten in unserem Sortiment vermitteln, sondern auch unsere KundInnen dazu inspirieren, in ihrem eigenen Zuhause zu rebellieren und das Beste aus jedem Moment zu machen”, erklärt John Oakley, Country Marketing Manager bei IKEA Österreich die Idee hinter der Marketing-Kampagne. „Unsere neue Kampagne ist eine perfekte Ergänzung zu unserer Lebe Smårt-Kommunikationsplattform und wird ein lebendiges, farbenfrohes Element in der Kommunikation unserer gesenkten Preisen darstellen.“ 

In Österreich wird die neue Marketing-Kampagne ab Anfang März über TV, Online Video, digitale und traditionelle Außenwerbung, Social Media und als Kinowerbung ausgestrahlt.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.