Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Elisabeth Kessler/MOMENTUM Wien

Peter Rosenkranz, CEO von media4more

Peter Rosenkranz, media4more: „Wir von media4more unterstützen von Anfang an die Digital Superhero of the year Awards.”

Im Interview erläutert media4more-Founder Peter Rosenkranz die Beweggründe, warum media4more als Sponsor der Awardshow Champions of the year Awards, die im Rahmen der Digital Superhero of the year Awards am 5. März vergeben werden, in Erscheinung tritt.

Von 1. November bis 31. Dezember 2023 fand zum bereits fünften Mal das Online-Voting für die Digital Superhero Awards 2023 statt. Media4more fungiert als Awardshow Champions of the year Awards-Sponsor im Rahmen der Digital Superhero of the year Awards 2023. Worum handelt es sich bei den sogenannten „Awardshow Champions“?

Peter Rosenkranz: Über das gesamte Jahr sammeln Agenturen und Auftraggeber relevante und wichtige Auszeichnungen für ihre Kreativarbeit. Die Kommunikationsagentur MOMENTUM Wien bildet eine Liste der meistausgezeichneten Agenturen und Auftraggeber im Digital-Bereich. Mit den Awardshow Champions of the year Awards werden jene Agenturen und Auftraggeber geehrt, die im Jahr davor – also 2023 – die meisten Awards gewonnen haben.

Was waren die Beweggründe, die Awardshow Champions of the year Awards zu unterstützen?

Rosenkranz: Wir von media4more unterstützen die Digital Superhero of the year Awards von Anfang an und halten dies für eine der wichtigsten Initiativen in der Digitalbranche, um die Menschen, die in Österreich im digitalen Ökosystem tätig sind und dabei herausragende Arbeit leisten, in den Vordergrund zu stellen.

Was macht einen Digital-Profi Ihrer Meinung nach zu einem Digital Superhero?

Rosenkranz: Ein Digital Superhero denkt drei Schritte nach vorne, aber scheut auch nicht zurückzugehen um zu prüfen, ob das auch möglich ist. Er ist offen gegenüber Ideen und stellt sich Herausforderungen mit einem offenen Blick – und offenen Ohr

Welchen Stellenwert haben Kreativ- und Digitalawards ganz allgemein?

Rosenkranz: Auszeichnungen bedeuten eine Sichtbarkeit der Arbeit nach außen. Oft sind es Leistungen, die nicht für jeden sichtbar sind – was ja für einen gute Positionierung und der Zielgruppe passen würde – und diese Arbeiten und Leistungen bekommen eine breitere Sichtbarkeit.

Die Digital Superhero of the year Awards würdigen die Arbeit Österreichs Digital-Profis rückwirkend auf das Jahr 2023. Wie hat sich das vergangene Jahr für media4more entwickelt?

Rosenkranz: Wir hatten 2023 ein sehr gutes und spannendes Jahr. Es hat sich noch mehr in Richtung B2B entwickelt, auch international und durch laufend neue Ideen und Produkte finden wir immer wieder spannende und neue Wege Zielgruppen anzusprechen. Dafür haben wir schon 2024 ein neues Produkt namens STAGE auf den Markt gebracht und sind gerade dabei ein ganz neues Produkt im Bereich Audio und Video fertig zu stellen.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.