Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Pixabay

ÖWA Dezember 2023: orf.at wie das gesamte Jahr 2023 auf Platz 1

Im Dezember 2023 landete das orf.at-Netzwerk auf Platz 1 der Einzelangebote der Österreichischen Web Analyse (ÖWA). Auf Platz 2 und 3 ebenfalls unverändert willhaben und gmx.at. Die COPE verteidigt den ersten Platz im Vermarktergesellschaften-Ranking.

Die ÖWA-Zahlen im Dezember 2023 zeigten kaum Veränderungen zum restlichen Jahr 2023. Auf Platz 1 landete erneut orf.at mit 104.430.289 Visits, circa 4,9 Millionen österreichischen Unique Users (UU) und knapp 6 Minuten Use Time. Platz 2 geht – ebenfalls unverändert – an willhaben mit 75.513.342 Visits, 3,7 Millionen Unique Users und knapp 10 Minuten Use Time. Der unveränderte dritte Platz geht an gmx.at mit folgenden Zahlen: 75.121.190 Visits, 2,3 Millionen Unique User aus Österreich und etwas mehr als 6 Minuten Use Time. Auf Platz 4 landete das krone.at Gesamtangebot mit insgesamt 47.836.105 Visits, 3,6 Millionen österreichischen Unique User und etwas mehr als 5 Minuten Use Time. Der fünfte Platz geht – ebenfalls wie im November – an heute.at mit 29.237.459 Visits insgesamt, etwa 3,4 Millionen österreichischen UUs und knapp 3,5 Minuten Use Time.

Vermarktergesellschaften-Ranking: COPE, Goldbach Audience und austria.com/plus

Insgesamt 102.769.744 Visits, etwa 4,78 Millionen Unique Clients aus Österreich und etwas mehr als 8 Minuten Use Time verteidigt die COPE Content Performance Group den ersten Platz im Ranking der Vermarktergesellschaften im ÖWA-Ranking für Dezember 2023. Der zweite Platz geht – wie im November 2023 und das gesamte Jahr 2023 – an austria.com/plus mit 42.644.384 Visits, 3,8 Millionen österreichischen Unique Users und knapp 4 Minuten Use Time. Der dritte Platz geht demnach an Goldbach Audience mit 32.700.996 Visits, etwa 3,6 Millionen österreichischen UUs und etwas mehr 3 Minuten Use Time.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.