© OMG/APA-Fotoservice/Reither

Manfred Gansterer (Kassier und Gründer Grundauf)

Österreichische Marketinggesellschaft wählte neuen Vorstand

Die ÖMG lud zur Generalversammlung und formierte sich inhaltlich und im Vorstand neu. Verschrieben haben sich das Präsidenten-Duo Barbara Rauchwarter und Alexander Oswald, neu sind Kosima Kovar, Andreas Perotti, Maimuna Mosser, Sabrina Oswald und Manfred Gansterer.

Nach dem – für jede Generalversammlung üblichen – Leistungsbericht und einem Resümee über die bisherigen und fortlaufenden Kooperationen konnte das ÖMG-Vorstandsteam zudem ein Plus an Mitgliedern und Einnahmen in der Periode der vergangenen zwei Jahre verzeichnen. Mit einem ausgeglichenen Budget und den durch die Rechnungsprüfer Felix Josef und Josef Hruby geprüften Jahresabschlüssen 2020 und 2021 konnte der Vorstand rund um Barbara Rauchwarter und Alexander Oswald sowie der Kassier Manfred Gansterer entlastet werden. Damit ist man gut aufgestellt für die nächste Periode. Das Generalsekretariat leitet künftig Annika Harmsen.

Neue starke VorständInnen und Themen für die nächste Periode

Unser Planet steht vor ernsten wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, wurden die Sustainable Development Goals (SDGs) von der UN bereits 2016 ins Leben gerufen – global gültige Prioritäten und Ziele bis zum Jahr 2030. Die ÖMG will mitwirken, die Wirtschaft dafür aufzustellen und das Marketing dahingehend zu transformieren. Das Vorstandsteam ist sich darin einig, dass Marketing als wesentliches Segment antreten muss, um einen Wandel in den Köpfen der breiten Bevölkerung zu erwirken, die SDGs attraktiv zu machen, in neue Geschäftsmodelle zu transformieren und Business zu generieren.

Neu im ÖMG-Vorstand

Kosima Kovar, Gründerin der Social & Green Marketing Agentur „sgreening“ und Forbes „30 under 30“ sowie des Start-Ups „Ada Growth“, das das deklarierte Ziel hat, Frauen dabei zu bestärken, die eigenen Stärken sicht- und hörbar zu machen. Ihr Fokus im ÖMG-Vorstand wird auf Nachhaltigkeits- und Genderdiversity-Themen liegen. Ihr Ruf reicht weit, die Europäische Kommission hat Kovar als Speakerin zum Thema Nachhaltigkeit in KMU nach Prag eingeladen.

Andreas Perotti, Bereichsleiter Marketing & Communications des börsennotierten Luftfahrttechnologie-Unternehmens FACC AG, setzt seinen Schwerpunkt ebenfalls in der SDG-Thematik, richtet diesen aber speziell auf B2B-Marketing.