Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Mediaplus Austria

ODLO vergibt Media-Etat an Mediaplus

Gefragt war exzellente Marken- und Digitalexpertise: Nach einem mehrstufigen Pitch hat der in der Schweiz ansässige Hersteller für Sport- und Funktionskleidung Odlo seinen internationalen Mediaetat an die Mediaplus Gruppe vergeben.

Sie sind der Erfinder funktioneller Sportkleidung und des Dreischichten-Systems: Innovation liegt in Odlos DNA. Das Schweizer Unternehmen mit norwegischen Wurzeln will die Marke im hart umkämpften Sportbekleidungsmarkt noch bekannter machen und hat sich hierzu Mediaplus ins Boot geholt. Die Aufgabe an das integrierte Agentur-Team: „Connecting the Dots“. Alle Aktivierungskanäle für Odlo werden eng verzahnt: Markenaufbau, Performance Marketing und Amazon-Werbung. 

Der Entscheidung ging ein mehrstufiger Pitch voraus. Das Mandat umfasst Mediastrategie, Planung, Einkauf und Optimierung aller Paid-Media-Maßnahmen. Flankierend zu den Mediaplus-ExpertInnen verantwortet die Agenturschwester Plan.Net Performance die Bereiche Suchmaschinen und Amazon Platform Marketing. Der Schwerpunkt aller Brand Media Maßnahmen liegt zunächst auf Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich. 

Shanjay Damani, Marketing Director bei Odlo erklärt: „Wir suchen keine Agentur, die lediglich das Briefing beantwortet, sondern eine Partnerschaft auf Augenhöhe, die unser Wachstum vorantreibt und uns zum bestmöglichen Ergebnis führt. Mit Mediaplus haben wir einen Partner gefunden, der uns mit seiner umfassenden Datenkompetenz und seinem integrierten Planungsansatz beeindruckt hat.“ 

Die Kampagne (Start 25. Januar) ist Teil der erneuerten Markenstrategie von Odlo. Unter dem Motto „There’s more out there” ermutigt Odlos neue Markenausrichtung Athleten, die Outdoor-Welt für sich zu nutzen und Momente zu erleben, die sie immer wieder aufs Neue begeistern. 

Protagonist ist Odlos globaler Markenbotschafter Martin Fourcade. Die Kampagne – die größte in der Geschichte der Marke – wird sich auf einen digitalen Mediamix konzentrieren, der auf einer programmatischen Multi-Touchpoint-Strategie basiert.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.