Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Pixabay

Neue Studie enthüllt die am häufigsten verwendeten Emojis auf Tinder

Laut einer aktuellen Studie von DKcasinospot verwendeten Frauen in ihren Tinder-Bios 41 Prozent mehr Emojis als Männer. Reise-, Trink- und Fotografie-Emojis gehören zu den am häufigsten verwendeten Emojis.

Daten zufolge ist die Wahrscheinlichkeit, dass Personen, die Emojis verwenden, Antworten auf an ein Match gesendete Nachrichten erhalten, um 30 Prozent höher als bei Personen, die dies nicht tun. Die Verwendung von Emojis in Biografien wird immer beliebter, um Eigenschaften, Hobbys, Jobs und viele andere Dinge auf unterhaltsame und visuelle Weise darzustellen. Aber welches sind die am häufigsten verwendeten Emojis? Untersuchungen von DKcasinospot analysierten 23.172 Tinder-Bios, um festzustellen, welche Emojis am häufigsten verwendet werden. Die ExpertInnen fanden außerdem die beliebtesten Hobbys auf Tinder, Haustiere und Lieblingstiere.

Beginnen wir mit den insgesamt am häufigsten verwendeten Emojis:

Neue Studie enthüllt die am häufigsten verwendeten Emojis auf Tinder
DKcasinospot

Ganz oben auf der Liste steht das „männliche Achselzucken-Emoji“, das in 1.367 Profilen verwendet wird. Wird oft verspielt verwendet, zeigt es potenziellen Übereinstimmungen, dass man sie nicht zu ernst nehmen sollte. Das Herz-Emoji ist das am zweithäufigsten verwendete Emoji und kommt 777 Mal vor. Ein ziemlich normales Emoji, dessen Zweck selbsterklärend ist, Liebe zeigt und ein freundlicheres und zugänglicheres Profil darstellen kann.

Drittens gibt es das Kamera-Emoji, das hauptsächlich dazu verwendet wird, Leuten ein Instagram-Handle zu zeigen. Wenn Sie dies in Ihrem Profil haben, könnten Menschen von der App in Ihre Direktnachrichten gelangen. Dies ähnelt auch dem Geister-Emoji, gefolgt von einem Snapchat-Benutzernamen.

Das Flugzeug-Emoji ist eine Möglichkeit, potenziellen PartnerInnen zu zeigen, dass Sie eine abenteuerliche Seite haben. Der Wunsch zu reisen und die Welt zu erkunden gilt als eine hervorragende Eigenschaft, und Umfragen haben gezeigt, dass Reisen die Bindung zwischen Menschen stärken kann.

Das lachende Emoji ist ein weiteres beliebtes Emoji, das 402 Mal verwendet wird. Dieses Emoji wird verwendet, um einem Profil eine unbeschwerter Atmosphäre zu verleihen, zeigt an, dass die Person sich selbst nicht zu ernst nimmt und locker sein könnte. Dies gilt auch für Emoji Nummer acht, das ein skurriles Gesicht zeigt.

Die beliebtesten Hobbys auf Tinder

Neue Studie enthüllt die am häufigsten verwendeten Emojis auf Tinder
DKcasinospot

Emojis werden auch auf Tinder-Konten verwendet, um die Interessen und Hobbys der Menschen anzuzeigen. Das Flugzeug-Emoji ist eines der am häufigsten verwendeten. Wie bereits erwähnt, steht dieses Symbol für die Liebe und das Interesse am Reisen.

Das Gewichtheber-Emoji wird am zweithäufigsten verwendet, um die Interessen und Hobbys von Menschen anzuzeigen. Wenn Sie potenziellen Matches zeigen, dass Sie fit und aktiv sind, können Sie mehr Leute anlocken und die Chance auf ein erfolgreiches Match erhöhen. Dies gilt auch für andere Fitness- oder Aktivitäts-Emojis, etwa das fünfte (Laufen), achte (Klettern), neunte (Yoga/Meditation) und zehnte (Radfahren).

Das Buch-Emoji ist mit 243 Verwendungen in den von uns analysierten Profilen das am dritthäufigsten verwendete Emoji. Dieses Emoji zeigt die Liebe der Menschen zum Lesen. Die Online-Buch-Community ist riesig und floriert und das Teilen von Empfehlungen oder das Besprechen von Büchern, die Sie gelesen haben, kann die Kommunikation anstoßen und ein tolles Gespräch beginnen.

Musik ist ein weiteres Interesse, das eine großartige Verbindung zwischen Menschen herstellen kann. Das Teilen des gleichen Musikgeschmacks kann eine tiefere Bindung zu Übereinstimmungen schaffen, sodass musikbezogene Emojis, gefolgt von Genres oder Bands, die Chancen auf Übereinstimmungen erhöhen könnten.

Die restlichen Emojis sind der Fußball und die Kamera. Der Ball zeigt eine Liebe zum Sport an, die beides unterstützen oder spielen kann, was zu einer großartigen Verbindung mit anderen führen kann, die möglicherweise eine Lieblingsmannschaft teilen oder ebenfalls spielen.

Die Kamera zeigt ein eher künstlerisches Hobby, das Menschen dabei helfen könnte, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten, die kreativere Hobbys haben.

Ein Sprecher von DKcasinospot kommentierte: „In der sich entwickelnden Landschaft des modernen Datings sind Emojis zu den unbesungenen Helden der Kommunikation auf Plattformen wie Tinder geworden, die den ansonsten textzentrierten Gesprächen Nuancen, Humor und eine Prise Persönlichkeit verleihen. BenutzerInnen beschränken sich nicht mehr nur auf Worte, sondern nutzen diese visuelle Sprache, um Gefühle auszudrücken, die mit bloßen Buchstaben möglicherweise nur schwer zu erfassen sind. Vom verspielten Augenzwinkern bis zum herzhaften Smiley dienen Emojis auf Tinder als Abkürzung für komplexe Emotionen und ermöglichen es den Nutzern, zu flirten, Interesse zu vermitteln oder ihren Interaktionen Unbeschwertheit zu verleihen.“

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.