Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© netzeffekt GmbH

Marina Bräu, netzeffekt GmbH

netzeffekt: Martina Bräu ist neue Senior Manager Digital Media

Die Münchner Digitalagentur netzeffekt verstärkt sich mit Martina Bräu im Bereich Digital Media.

Die erfahrene Senior Managerin weist einen beeindruckenden Werdegang vor, der von den Anfängen des Online-Marketings bis hin zu renommierten Unternehmen wie explido iProspect / Dentsu Aegis reicht.

Dabei kann Martina Bräu in ihrer Karriere bereits auf die Anfänge des Online-Marketings zurückblicken, die sie aktiv begleitet und bis heute kontinuierlich weiterentwickelt hat. Nach ihrem Lehramtsstudium entdeckte sie ihre Leidenschaft für Marketing und Kommunikation und war zunächst als Journalistin tätig. Ihre Karriere im SEA begann sie u.a bei explido iProspect, dem damals größten Google-Partner in Deutschland. Stationen waren u.a gemeinsame Besuche mit internationalen Kunden im Google Headquarter im Silicon Valley. Anschließend fand Martina ihre Berufung im Agenturgeschäft.

Für netzeffekt wird Martina Bräu internationale Projekte verantworten und ihre umfassende Expertise im Bereich SEA einbringen. Ihre private Leidenschaft für Handball, Theater und kreative Aktivitäten mit ihren Kindern spiegelt ihre dynamische und vielseitige Persönlichkeit wider, die sehr gut zu netzeffekt passt.

„Es ist großartig Martina in unserem Team zu haben! Ihre Expertise und langjährige Erfahrung sind nicht nur ein Mehrwert für unser Team, sondern auch für unsere Kunden. Wir freuen uns darauf, gemeinsam innovative Strategien zu entwickeln und unsere Performance auf das nächste Level zu heben,“ so Inge Pfeffer, Head of Digital Media bei netzeffekt.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.