Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© FH St. Pölten

Preisträger, Juroren und Initiatoren des MMA Rookie Award 2023: Laura Hermanik, Laura Borovansky, Lea Wall (Studentinnen FH St. Pölten), Harald Wimmer (Studiengangsleiter Master Digital Marketing & Kommunikation, FH St. Pölten), Paul Praschinger (Head of Marketing Wombat‘s) – erste Reihe v.l.n.r. – Harald Winkelhofer (FH-Lektor Mobile Marketing, FH St. Pölten), Peter Oberwalder, Felix Buchner, Johannes Weger (Studenten FH St. Pölten) – zweite Reihe v.l.n.r. – Klara Vollenwyder, Katharina Klubertanz, Sarah Kebza, (Studentinnen FH St. Pölten) – dritte Reihe v.l.n.r.

MMA Rookie Award: StudentInnen der FH St. Pölten erarbeiteten Marketingkonzepte für Wombat‘s City Hostels

Der diesjährige MMA Rookie Award wurde an neun StudentInnen der FH St. Pölten für ihre digitalen Konzepte zur Einführung neuer Services auf „myWombats“ und Überlegungen zum Relaunch der Website von Wombat‘s City Hostels vergeben.

Grau, grau ist alle Theorie, heißt es so schön. Um so besser, wenn das theoretisch Erlernte praktisch angewendet werden kann. Eine ebenso spannende, wie lehrreiche Möglichkeit, unter Wettkampfbedingungen in die Praxis einzutauchen, wurde den 30 StudentInnen des Master Studiengangs für Digital Marketing & Kommunikation an der FH St. Pölten im Rahmen des MMA Rookie Award der Ende November 2023 im iab austria aufgegangenen Mobile Marketing Association Austria geboten. Die Aufgabenstellung: Im Auftrag der Hostel-Kette Wombat‘s City Hostels sollten sich die StudentInnen neue digitale Services für einen „myWombats“ Bereich der Website www.wombats-hostels.com überlegen, die nicht nur theoretisch, sondern auch realistisch umsetzbar sind.

Spannende Aufgabenstellung für FH-StudentInnen

„Für die FH-StudentInnen war der bereits 8. MMA Rookie Award eine anspruchsvolle und sehr praxisorientierte Erfahrung. Kreative Konzepte mit realer Verknüpfung, die teilweise über die Aufgabenstellung hinaus gingen, haben für Inspiration beim Auftraggeber gesorgt. Ich bin stolz darauf, was die Studierenden heuer für Wombat‘s City Hostels abgeliefert haben“, erklärt DI (FH) Harald Winkelhofer, der Initiator des MMA-Rookie Awards und FH-Lektor am Master Studiengang für Digital Marketing & Kommunikation an der FH St. Pölten, im Rahmen der Preisübergabe. Die diesjährigen Sieger durften sich über Gutscheine und Sachpreise von Wombat’s City Hostels freuen.

Ideenfindung unter Wettkampfbedingungen

Die Pitch-Präsentationen fanden vor einer Jury bestehend aus dem Auftraggeber Wombat’s City Hostels, Lektoren der FH St. Pölten und Harald Wimmer, dem Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Digital Marketing & Kommunikation an der FH St. Pölten statt. Die finale Siegerehrung ging an der FH St. Pölten in Szene.

Die Auszeichnungen für die besten Kampagnen erhielten:

●      1. Platz: Laura Borovansky, Laura Hermanik und Lea Wall

●      2. Platz: Felix Buchner, Peter Oberwalder und Johannes Weger

●      3. Platz: Sarah Kebza, Katharina Klubertanz und Klara Vollenwyder

„Die Zusammenarbeit mit der FH St Pölten und der MMA Austria hat uns eindrucksvoll gezeigt, wie groß das Potenzial von Österreichs FH-StudentInnen ist“, erklärt Paul Praschinger, Head of Marketing bei Wombat’s City Hostels, und zeigte sich von der Zusammenarbeit, den gelieferten Ideen und dem Engagement der StudentInnen und der FH-Lektoren begeistert: „Das Projekt mit der FH St. Pölten hatte zum Ziel, Inspirationen zu sammeln und frische Eindrücke aus neuen Blickwinkeln zu schaffen. Die Qualität der präsentierten Ergebnisse hat mich sehr beeindruckt – von der strategischen Herleitung bis hin zu den cleveren Ideen“, so Praschinger.

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.