Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Österreich Werbung/Christian Lendl

Lisa Weddig

Lisa Weddig wird das Unternehmen Anfang 2023 aus persönlichen Gründen verlassen

Die Ausschreibung der Österreich Werbung-Geschäftsführung wird laut Sprecherin des Präsidiums zeitnah erfolgen.

Geschäftsführerin Lisa Weddig hat das Präsidium informiert, dass sie die Österreich Werbung (ÖW) aus persönlichen Gründen verlassen will, um in ihre Heimat Deutschland zurückzukehren. „Das Präsidium der Österreich Werbung hat diese Entscheidung mit Bedauern zu Kenntnis genommen, hat Lisa Weddig doch seit Aufnahme ihrer Geschäftsführungstätigkeit im Juni 2021 mit sehr großem Engagement wichtige Weichenstellungen für die ÖW vorgenommen und Pläne für die Zukunft entwickelt“, erklärt Tourismus-Sektionschefin Ulrike Rauch-Keschmann als Sprecherin des ÖW-Präsidiums.

So hat Lisa Weddig unter anderem die Strategie ÖW2026 mit den drei Schwerpunkten Kommunikation, Kooperation und Innovation entwickelt, die Strukturen in der ÖW effizient und fit für die Zukunft gemacht und durch die Kooperation mit dem BMEIA und der AW den Außenauftritt Österreichs auf ein neues Level gehoben. Die international beachtete Kampagne #realaustria hat wesentlich zum Erfolg Österreichs als beliebte Destination in den schwierigen Restart-Zeiten beigetragen und mit „Echter Winterliebe” sind auch die Weichen für eine erfolgreiche Wintersaison gestellt.

Dennoch wird das Präsidium dem persönlichen Wunsch Weddigs nach einer einvernehmlichen Auflösung ihres Vertrags nachkommen. „Die Ausschreibung der ÖW-Geschäftsführung wird gemäß Stellenbesetzungsgesetz sowie dem Public Corporate Governance Kodex zeitnah erfolgen. Um einen guten und verlässlichen Übergang sicherzustellen, wird Lisa Weddig bis 31. März 2023 für die Weiterführung der Geschäfte zur Verfügung stehen und gemeinsam mit dem Management-Team Stabilität gewährleisten. Bis zu diesem Zeitpunkt soll auch eine Entscheidung über die Nachfolge getroffen werden. Wir danken Lisa Weddig für Ihren außerordentlichen Einsatz in der Österreich Werbung und wünschen ihr für ihre Zukunft alles erdenklich Gute“, so Rauch-Keschmann abschließend.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.