Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© LAOLA1

Christoph Edelmüller (Geschäftsführer HLA), Gerhard Patek (Geschäftsführer druck.at), Stefan Just (Head of CRM druck.at) und Josef Permadinger (Sportsrights & Partnerships Manager LAOLA1)

LAOLA1 gewinnt druck.at als neuen Druck-Partner der Handball Ligen Österreich

Mit Blick auf die neue Saison in den Handball Ligen Österreich hat LAOLA1 eine zunächst auf ein Jahr angelegte Zusammenarbeit mit druck.at vereinbart. Die Online-Druckerei tritt ab sofort als exklusiver Druck-Partner der Handballspielklassen der Männer auf.

Die von LAOLA1 vermittelte und ausgehandelte Partnerschaft zwischen den Handball Ligen Österreich (HLA) und druck.at läuft bis zum 30. Juni 2024, deckt somit die komplette Spielzeit 2023/24 in der HLA MEISTERLIGA und der HLA CHALLENGE ab.

druck.at, das u.a. schon mit dem Fußball-Traditionsverein SK Rapid Wien zusammenarbeitet, weitet hiermit seine Präsenz im österreichischen Sport aus. Für die seit mehr als zwei Jahrzehnten etablierte Online-Druckerei mit Sitz in Leobersdorf ist es nicht das erste Engagement im Handball, bereits vor 10 Jahren waren sie als Partner im österreichischen Handball aktiv. druck.at wird als „Offizieller Druck-Partner der Handball Ligen Österreich“ fungieren und genießt Branchenexklusivität in der Zusammenarbeit mit den höchsten österreichischen Handball-Spielklassen.

Tom Berger, Head of LAOLA1: „Bei unserer Positionierung als 360-Grad-Multi-Channel-Plattform für die österreichische Sportwirtschaft spielen starke Partner wie die Handball Ligen Österreich eine maßgebliche Rolle. Umso mehr freuen wir uns, dass wir als langjähriger Vermarkter der HLA die Zusammenarbeit mit druck.at auf den Weg bringen konnten. Wir wünschen den Handball-Ligen Austria und ihrem neuen Partner eine erfolgreiche Saison 2023/24.“

Gerhard Patek, Geschäftsführer bei druck.at: „Mit Josef Permadinger, Sportsrights & Partnerships Manager bei LAOLA1, verbindet uns eine verlässliche Partnerschaft. Umso mehr freut es uns, dass daraus eine weitere wertvolle Kooperation entstanden ist. Der Handball-Sport hat mehr Parallelen zum Druck als man denkt: Man packt mit den Händen an, man muss immer am Ball bleiben und, das Wichtigste, ohne einem zusammenhaltenden Team geht gar nichts. Vielen Dank an Christoph Edelmüller, der diese Partnerschaft überhaupt möglich gemacht hat. Wir freuen uns auf die kommende gemeinsame Saison als Sponsor der österreichischen Handball-Liga!“

Christoph Edelmüller, Geschäftsführer HLA: „Ehrliche Handarbeit, gepaart mit feinster Technik und das bei höchster Geschwindigkeit – druck.at und die Handball Ligen Österreich: Das passt. Vielen Dank an Gerhard Patek und sein Team für das Vertrauen in die HLA und vielen Dank an LAOLA1 für das Aufgleisen dieser Partnerschaft. Wir freuen uns schon sehr auf die Umsetzung und die Zusammenarbeit mit druck.at.“

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.