Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Ludwig Schedl/APA

Barbara Rauchwartner

Klement Cabana wird neues Gesicht bei Digital Business Trends

Klement Cabana übernimmt künftig seitens styria digital one das Ruder bei den zusammen mit der APA veranstalteten Digital Business Trends.

Vier Jahre nach der Gründung der Digital Business Trends (DBT) gibt es einen Führungswechsel bei der von der Austria Presse Agentur (APA) und styria digital one (sd one) gemeinsam veranstalteten Eventreihe. Klement Cabana, bisher Head of Research & Development bei sd one, übernimmt das Ruder für den steirischen Medienkonzern von Alexis Johann. Das Gesicht der APA ist auch weiterhin CMO Barbara Rauchwarter.

Alexis Johann bleibt weiterhin in einer Doppelrolle als Geschäftsführer der sd one-Schwester Styria Content Creation und als Partner und Managing Director Österreich von FehrAdvice & Partners den Digital Business Trends als Partner erhalten. Für sd one Geschäftsführerin Xenia Daum ist Klement Cabana der logische Nachfolger von Alexis Johann als Gesicht der Styria-Tochter bei der DBT: „Als Bereichsleiter für Research & Development in der sd one ist Klement seit vielen Jahren ganz tief in den Themen drin, die auch bei den Digital Business Trends diskutiert werden. Er ist unser Experte für digitale Business-Trends und sd one Mitarbeiter der ersten Stunde.”

Die erste Veranstaltung der Reihe mit dem Titel „Welche Regulierung braucht’s im Online-Zeitalter?” findet am 23. Jänner im Haus der Musik in Wien statt. Alle weiteren Events, die auch heuer wieder kostenlos sind, finden Sie auf der Webseite.

Gernot Kammerer

Gernot Kammerer

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.