Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Pixabay

iab „NETwork“ zum Thema KI am 13. Juni

ExpertInnen diskutieren beim „NETwork“-Event des iab austria am 13. Juni um 9.00 Uhr im Raiffeisen Tower künftige Chancen und gegenwärtige Einsatzmöglichkeiten von Artificial Intelligence. Integral präsentiert eine Studie zum Nutzen aus Konsumentensicht.

Künstliche Intelligenz hat schon seit geraumer Zeit ihren fixen Platz in der Digitalwirtschaft. Beispielsweise bewähren sich Chatbots im Kontakt mit Kunden und selbst lernende Algorithmen optimieren das Einkaufserlebnis. Richtig Fahrt hat die Diskussion in den letzten Monaten mit der Verbreitung von Chat GPT aufgenommen, das vor allem im Bildungsbereich zu einer intensiven Auseinandersetzung führt. Während auf europäischer Ebene die Regulierung der Technologie besprochen wird, plant Österreichs Digitalisierungsstaatssekretär Florian Tursky bereits die Ansiedlung einer eigenen Behörde für das Zukunftsthema.

Im Digitalmarketing gewinnt Künstliche Intelligenz in der effizienten Kampagnensteuerung an Bedeutung und optimiert sowohl User Experience als auch Interaktion. Insbesondere der bevorstehende Wegfall der Third Party Cookies wird die Entwicklung neuer KI-Lösungen fördern.

Diskussion im Raiffeisen Tower

Beim „NETwork“-Event des iab austria diskutieren Experten über den derzeitigen Erfahrungsstand mit Künstlicher Intelligenz, stellen aktuelle sowie zukünftige Projekte vor und tauschen sich über Chancen und Risiken aus. Bertram Barth stellt Ergebnisse einer aktuellen Studie vor, welche die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz aus Verbrauchersicht untersucht und Aufschluss darüber gibt, wie weit das Thema bei den Konsumenten schon angekommen ist und welchen Stellenwert sie ihm beimessen.

Im Raiffeisen Tower diskutieren mit Weitblick über die Grenzen des Digitalmarketings hinaus Anna Maria Brunnhofer-Pedemonte (Impact AI), Hana Greiner (COPE), Sher Khan (Google), Helge Krüger (Teads), Long Pham (e‑dialog) und Marcus Presich (Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien).

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung auf iab-austria.at

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Factfulness” von Hans Rosling

Bill Gates sagte über dieses Buch folgendes: „Eines der wichtigsten Bücher, die ich je gelesen habe – ein unverzichtbarer Leitfaden, um klar über die Welt nachzudenken.“