Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Handelsverband

Handelsverband: eCommerce Day 2023 findet am 22. Juni statt

Am 22. Juni geht der bereits 23. eCommerce Day des Handelsverbands über die Bühne. Dieses Mal stehen Themen wie KI, Retail Media, Nachhaltigkeit, Omnichannel sowie Payment im Fokus.

Der vom Handelsverband veranstaltete eCommerce Day findet heuer am 22. Juni in der neuen Eventlocation Ariana in der Wiener Seestadt statt. Bei der 23. Ausgabe der Veranstaltung werden Themen wie KI, Retail Media, Nachhaltigkeit und Konsum, Omnichannel Erfolgsfaktoren sowie Payment behandelt. In zweiminütigen Pitches stellen sich außerdem spannende Unternehmen und junge Start-ups vor und mit dem Omnichannel Readiness Index (ORI) werden nach dem Relaunch der Studie spannende Insights in Kooperation mit Google Austria präsentiert.

Als Speaker sind Harald Gutschi (Unito Group), Christoph Vierbauch (Libro & Pagro Diskont), Florian Hanglberger (Myflexbox Austria), Alexander Stelzer (Global Web Shop), Sher Khan (Google) und Thomas Gangl (Borealis) angekündigt. Am Ende werden außerdem die Austrian Trustmark Awards 2023 vergeben und die besten Webshops des Landes beim Sundowner auf der Terrasse der Location gefeiert.

Der eCommerce Day 2023 setzt heuer erstmals auf die Plattform b2match. Dort haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, einfach neue Kontakte zu knüpfen, online Gespräche zu führen und persönliche Treffen in einem extra dafür vorgesehenen Bereich beim Event zu vereinbaren. Tickets sind ausschließlich über ecommerce-day-2023.b2match.io erhältlich.

Das gesamte Programm ist hier verfügbar.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.