Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Grayling/Marvin Strauss

Nicole Hall (Managing Director Grayling), Farhad Shikhaliyev (General Manager Bolt Austria) und Sigrid Krupica (CEO Grayling) positionieren Bolt gemeinsam in Österreich.

Grayling und Bolt nehmen Fahrt auf

Grayling Austria ist seit August 2023 für die Medienarbeit von Bolt in Österreich verantwortlich. Die führende europäische Mobilitätsplattform feiert dieses Jahr ihr 6-Jähriges. Für die Positionierung und den Ausbau der Markenbekanntheit holt Bolt Grayling.

Summercamp Digital Marketing & AI im August: Jetzt anmelden!

Die Sommer Special Edition des Crashkurses „Digitalisierung für MarketingentscheiderInnen“ findet an fünf Tagen zwischen 21. und 27. August in einer entspannten, sommerlichen Location statt. Der Workshop bietet praxisnahes Know-how, Networking und Einblicke in Trendthemen wie AI & Retail Media.

Bolt hat seinen Hauptsitz in Tallinn (Estland). Dort wurde das Unternehmen 2013 von dem damals 19-jährigen Markus Villig gegründet. Im Jahr 2017 trat das Unternehmen in den österreichischen Markt ein. Hierzulande ist der innovative Fahrtenvermittler nicht nur in Wien, sondern auch in Salzburg und im Burgenland vertreten und sorgt für einen schnellen und vor allem sicheren Transport. Mit verschiedenen Fahrtkategorien bietet Bolt Lösungen für jede Situation – sei es die unkomplizierte Fahrt mit dem Haustier oder eine Anfahrt mit mehreren Freund*innen an bis zu drei verschiedene Adressen.

Unter dem Claim „Don’t drink and drive“ macht sich Bolt dafür stark, nach einer Party sicher nach Hause zu kommen. Und genau dieses Thema wird auch einen kommunikativen Schwerpunkt in der gemeinsamen Kampagne mit Grayling Austria zur Positionierung von Bolt in Österreich bilden.

Farhad Shikhaliyev, Country Manager Bolt in Österreich: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Grayling. Bolt hat in Österreich bereits einige Meilensteine erreicht, auf die wir sehr stolz sind. Unser Ziel ist es, geteilte Mobilität erschwinglich und leicht zugänglich zu machen und wir hoffen, durch die Arbeit mit Grayling noch mehr Menschen mit unserer Mission erreichen zu können.“

Grayling CEO Sigrid Krupica: „Integrierte Markenkommunikation ist seit vielen Jahren eine Kerndisziplin von Grayling. Wir begleiten unsere Kunden strategisch und operativ auf ihrem Weg zur Branchenführerschaft. Unser erfahrenes Kommunikations-Team rund um Managing Director Nicole Hall freut sich sehr auf diese spannende Aufgabe.“

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Subtract” von Leidy Klotz

Durch die Verknüpfung von Verhaltenswissenschaft und Design bietet „Subtract“ von Leidy Klotz eine wissenschaftliche Würdigung der Gründe, warum wir die Reduktion zu wenig nutzen – und wie wir ihr ungenutztes Potenzial erschließen können.