Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© GetResponse

Gratis Whitepaper: KI und ihr rechtskonformer Einsatz im E‑Mail Marketing

Du arbeitest im E-Mail Marketing & fragst dich, wie du KI rechtskonform einsetzt? Du weißt nicht, welche rechtlichen Rahmenbedingungen mit Blick auf Datenschutz, DSGVO & Urheberrecht du einhalten musst? GetResponse & Rechtsanwalt Martin Erlewein klären auf.

In den Bereichen Marketing, Handel und E‑Commerce bestehen und entstehen laufend Geschäftsmodelle, bei deren Umsetzung riesige Mengen an Kunden- und Nutzungsdaten erzeugt werden. Diese ohne den Einsatz von künstlicher Intelligenz sinnvoll zu nutzen, erscheint zunehmend schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Die umfangreichen Datenmengen sind ideal einsetzbar für maschinelles Lernen. Die Erwartung der Kunden an eine sich stetig verbessernde Customer Experience wächst.

Der Einsatz entsprechender KI ermöglicht hier die Verbesserung der Kundenansprache durch automatisierte Erstellung von Texten und Infografiken in Echtzeit zu Produktempfehlungen, die auf Basis des bisherigen Klick- und Kaufverhalten des Kunden personalisiert erstellt werden.

Auch im E‑Mail-Marketing wird zunehmend künstliche Intelligenz eingesetzt; so ist die Generierung von Werbe-E-Mails mit kundenspezifischen Werbeanzeigen, Empfehlungen und Suchergebnisse durch KI naheliegend. Dies führt in Teilen auch zu einer Neubewertung der Tätigkeiten im E‑Mail-Marketing.

Eine KI ist immer nur ein Tool zur Datenverarbeitung. Ob eine KI-Anwendung datenschutzkonform ist oder nicht, hängt daher wie bei jeder Datenverarbeitung von ihrer konkreten Ausgestaltung ab und ist – in Europa – nach den Vorgaben der DSGVO und des jeweiligen nationalen Rechts zum Datenschutz zu beurteilen.

Doch welche Fragen und Unsicherheiten können sich hieraus bei KI-gestützten Marketingstrategien mit Blick auf den Datenschutz und die sonstigen rechtlichen Rahmenbedingungen ergeben?

Genau aus diesem Grund hat die E‑Mail Marketing Software GetResponse in Zusammenarbeit mit Martin Erlewein, Fachanwalt für IT-Recht sowie externer Datenschutzbeauftragter, ein gratis Whitepaper veröffentlicht, welches viele der Themen in Bezug auf KI und ihren rechtskonformen Einsatz im E‑Mail Marketing im Detail beantwortet:

  • Ist eine KI-Anwendung datenschutzkonform?
  • Gibt es Risiken beim Training der KI mit urheberrechtlich geschützten Werken?
  • Gibt es ein Urheberrechtsschutz für KI Werke?
  • Bestehen Risiken zur Urheberrechtsverletzung durch KI-generiert Werke?
  • Welche anderen Rechte kann ich durch die Nutzung von KI verletzen?
  • Welche Regulierungen bei der Anwendung von KI-Modellen gibt es? (Stichwort: AI Act der Europäischen Union)
  • … und vieles mehr.

Jetzt hier zum gratis Download des Whitepapers.

Über die E‑Mail Marketing Software GetResponse

GetResponse bietet eine Reihe intuitiver und effektiver Marketinglösungen für kleine und große Unternehmen. Dank GetResponse generierst du Leads, baust langanhaltende Kundenbeziehungen auf, versendest Newsletter, führst Webinare durch, erstellst Landing Pages oder gar komplexe Homepages und automatisierst deine gesamte Kommunikation mit Hilfe fortschrittlicher Marketing Automation. Durch die KI-gestützten Funktionen wie z.B. dem KI Kampagnen Generator, kannst du effizient und schnell eine Landingpage, Willkommensnachricht und einen Follow-Up Newsletter generieren.

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.