Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Pixabay

Google Austria Jahres-Rückblick 2023: Weltkonflikte, Hitze und Signa beschäftigten Österreich

Das Google-Ranking der populärsten Suchbegriffe des Landes zeigt, was die ÖsterreicherInnen 2023 besonders bewegt hat.

2023 dominierte der Krieg in Israel und Gaza die Google-Suchen der ÖsterreicherInnen. “Internationale Krisen wie der Krieg im Nahen Osten und in der Ukraine, das Erdbeben in der Türkei oder das implodierte U‑Boot Titan waren dieses Jahr sehr präsent. Und bei den ÖsterreicherInnen des Jahres gab es einige interessante Aufsteiger wie Raf Camora und Toni Gabalier, wobei Dominic Thiem trotz seines schwierigen Weges zurück an die Weltspitze noch immer die Liste anführt. Das Interesse an ihm ist ungebrochen”, sagt Wolfgang Fasching-Kapfenberger, Unternehmenssprecher von Google Austria.

Neben Krisen, Promis und Klimathemen sowie der Frage, was in den gelben Sack gehört, suchten die ÖsterreicherInnen nach Abschieden von prominenten Persönlichkeiten wie Popstar Tina Turner und “Friends”-Schauspieler Matthew Perry. Im Fußball interessierten sich die UserInnen neben der Frauen WM vornehmlich für die Länderspiele der heimischen National-Elf gegen Deutschland, Schweden und Belgien.

Die Top 10 Internationalen Schlagzeilen

  1. Krieg in Israel und Gaza
  2. Erdbeben Türkei
  3. Ukraine News
  4. Titan
  5. Maddie McCann
  6. Türkei Wahlen
  7. Krönung Charles
  8. Krieg im Sudan
  9. Wagner Gruppe
  10. Marokko

Die Top 10 Aufreger des Jahres in Österreich

  1. Rammstein
  2.  Florian Teichtmeister
  3.  American Staffordshire Terrier
  4.  Ticketmaster
  5.  Prigoschin
  6.  Löwe Berlin
  7.  Bananenspinne
  8.  Nehammer Video
  9.  Lützerath
  10.   SPÖ Mitgliederbefragung

Die Top 10 Wirtschaftsthemen des Jahres

  1. Black Friday
  2. Klimabonus
  3. OpenAI
  4. Credit Suisse Aktie
  5. Raiffeisen Aktie
  6. Kika-Leiner
  7. Europäische Energiekrise
  8. Reparaturbonus
  9. Signa
  10. Pensionserhöhung 2024

ÖsterreicherInnen des Jahres

  1. Dominic Thiem
  2. RAF Camora
  3. Sebastian Ofner
  4. Toni Gabalier
  5. Andreas Babler
  6. Amira Pocher
  7. Richard Lugner
  8. Hans Peter Doskozil
  9. Missy May
  10. René Benko

Die Top 10 Suchbegriffe zum Thema Technik

  1. Chat GPT
  2. iPhone 15
  3. Chandrayaan‑3
  4. Threads
  5. Samsung Galaxy S23
  6. Apple Vision Pro
  7. iOS 17
  8. Midjourney
  9. iPhone 14 Pro
  10. Bard

Abschiede

  1. Tina Turner
  2. Matthew Perry
  3. Ken Block
  4. Rosi Mittermaier
  5. Sinéad O’Connor
  6. Christian Pilnacek
  7. Volkan Kahraman
  8. Elmar Wepper
  9. Helmut Berger
  10. Tatjana Patitz

Die Top 10 “Was-Fragen” des Jahres

Den ersten Platz bei den Was-Fragen belegt der Gazastreifen. Generell dominieren dieses Jahr Begriffe rund um den Krieg in Israel und Gaza die Fragestellungen der ÖsterreicherInnen: Kibbuz, Hamas, Israel. Nachdem eine Aussage von Andreas Babler für Schlagzeilen sorgte, fragten sich die User, was ein Marxist sei. Und auch die Social Media Trends sorgten für Neugier, so wurde nach der auf Memes verwendeten Abkürzung POV gesucht.

Was …?

  1. Was ist der Gazastreifen?
  2. Was ist ein Marxist?
  3. Was ist eine Implosion?
  4. Was ist ein Kibbuz?
  5. Was ist Hamas?
  6. Was ist Pfingsten?
  7. Was gehört in den gelben Sack?
  8. Was ist Fracking?
  9. Was ist in Israel passiert?
  10. Was heißt POV?

Die Top 10 Personen und Persönlichkeiten aus aller Welt

Die Top 10 der internationalen Personen des Jahres ist heuer eine bunte Mischung aus SchauspielerInnen, SängerInnen, und weiteren Prominenten. An der Spitze steht die Schauspielerin Jane Fonda: mit ihrem Auftritt als Opernballgast 2023 sorgte sie für Schlagzeilen in Österreich. Taylor Swift, die mit ihrer aktuellen Tour für einen internationalen Hype sorgte, belegt Platz 3. Ebenfalls ins Ranking schafft es Margot Robbie mit ihrer Hauptrolle im Kinohit „Barbie”.

Internationale Persönlichkeiten

  1. Jane Fonda
  2. Jürgen Drews
  3. Taylor Swift
  4. Militante Veganerin
  5. Iris Klein
  6. Djamila Rowe
  7. Jeremy Renner
  8. Margot Robbie
  9. Andrew Tate
  10. Harry Kane

Die Top 10 “Wie-Fragen” des Jahres

Wie-Fragen besetzen diese Top 10 Liste. Das verschwundene Tauchboot Titan, das auf Erkundungstour zur Titanic war, ließ UserInnen nach der Lage der Titanic suchen. Auch Spekulationen um die Abwesenheit von Herbert Kickl zu Beginn des Jahres warfen Fragen auf. ÖsterreicherInnen wollten außerdem mehr über das Schlafverhalten der Wale, die Vignette und das Alter von Prominenten wissen.

Wie …?

  1. Wie tief liegt die Titanic?
  2. Wie krank ist Herbert Kickl?
  3. Wie alt ist Jürgen Drews?
  4. Wie lange gilt die Vignette 2022?
  5. Wie alt ist Michelle?
  6. Wie schlafen Wale?
  7. Wie viele Länder gibt es?
  8. Wie groß ist der Gazastreifen?
  9. Wie alt ist Jessie Bluegrey?
  10. Wie entstand Israel?
Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.