Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Florence Stoiber

Lisa-Sophie Hemersam, als Senior Key Account Managerin Advanced TV

Goldbach: Bayer nutzt als erstes Unternehmen Dynamic Ad Insertion-Lösung

Bayer Austria setzt in der Mediawerbung für ihre OTC-Marken Supradyn, Aspirin und Bepanthen auf eine neue Lösung von Goldbach zur weiteren Steigerung des Werbeimpacts. Denn dank Dynamic Ad Insertion werden auch schwer erreichbare Zielgruppen direkt am TV.

Neben den StreamerInnen, die über das Connected TV Sender-Portfolio der Goldbach Austria angesprochen werden, spricht die neue Lösung auch die Zuseherinnen im linearen Fernsehen an, die bis dato nicht über ein österreichisches Werbefenster erreicht werden konnten. Dies ist durch digitale Werbeüberspielung von DAI Spots über die A1 Xplore-TV Boxen möglich. Screen Vermarkterin Goldbach Austria vermarktet diese digital überblendeten Werbefenster im linearen TV für die Sender Deluxe Music, Tele5, HGTV, Warner TV und Euronews exklusiv in Österreich.

Bayer hat bereits im letzten Jahr erfolgreich auf Connected TV Lösungen von Goldbach gesetzt. Bei der aktuellen Kampagne – als verantwortliche Mediaagentur fungiert EssenceMediacom – wird ein relevanter Teil des Kampagnenvolumens für die Ausstrahlung der DAI (Digital Ad Insertion) Spots auf den exklusiv vermarkteten Sendern eingesetzt.

Winterzeit ist Erkältungszeit, Winterzeit ist Fernsehzeit

„Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Bayer im Rahmen der ersten gemeinsamen Connected TV Kampagne im letzten Quartal freuen wir uns, dass Bayer als First Mover der erste Kunde ist, der mit seinen Kampagnen auch auf das neue DAI Netzwerk setzt. Mit den aktuellen Kampagnen der Brands Supradyn, Aspirin und Bepanthen kann so eine breitere Zielgruppe in Österreich während der Erkältungszeit erreicht werden. Das Ganze erfolgt ohne zusätzliche Kosten für komplizierte Werbemittelerstellung“, freut sich Lisa-Sophie Hemersam, als Senior Key Account Managerin Advanced TV für die Kampagne verantwortlich.

„Als Nr. 1 im österreichischen OTC-Markt ist es uns als Consumer Health Team der Bayer Austria wichtig, zielgerichtet und unter Nutzung neuster technologischer Trends mit unseren Zielgruppen zu kommunizieren. Wir freuen uns, nun als erstes Unternehmen die DAI-Verlängerung von CTV-Kampagnen einzusetzen und so ein weiteres, innovatives Werbeformat in unseren Medien-Mix mitaufzunehmen, das eine noch relevantere Ansprache unserer KonsumentInnen ermöglicht. Das mitgelieferte transparente Reporting ermöglicht uns zusätzlich eine klare Evaluierung“, kommentiert Felix Freund, Country Commercial Lead Consumer Health, Bayer Austria die Intention hinter der Entscheidung für diese innovative Werbeform.

Dynamic Ad Insertion über A1 Xplore-TV Boxen im Live-Modus verfügbar

Mit den Dynamic Ad Insertion Angeboten erweiterte Goldbach Austria zuletzt ihr Advanced TV Portfolio, das darüber hinaus Addressable TV, Connected TV Spots und Ads sowie die Plattform-Brands DAZN, Discovery+ und Pluto TV umfasst. DAI Spots können personalisiert und zielgerichtet je nach Zielgruppe am Fernsehgerät ausgespielt werden. Bei der Umsetzung dieser Innovation im Advanced TV Bereich ergänzen sich die Kompetenzen von Vermarktungsprofi Goldbach und Technologieführer A1.

Dazu Matthias Lorenz, Chief Transformation, Market & Corporate Functions Officer von Kooperationspartner A1: „Mit DAI bringen wir die Internet-Logik ins Fernsehen und machen TV Werbung personalisier- und messbar. Verbunden mit geringeren Durchlaufzeiten und der Möglichkeit von Regionalisierung schaffen wir damit die Voraussetzungen für die TV Werbung der Zukunft.“.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.