Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Gerhard Kürner, CEO von 506.ai
© 506.ai

Gerhard Kürner, CEO von 506.ai

Gerhard Kürner, 506: „Der JETZT SUMMIT hat sich zu einem der Leuchttürme in der heimischen Marketinglandschaft entwickelt.”

Im Interview liefert Gerhard Kürner, CEO und Founder von 506, spannende Insights in seine Keynote rund um KI und digitales Marketing, die er beim JETZT SUMMIT am 20. und 21. März halten wird und verrät die Gründe, warum er auch als Sponsor unterstützt.

Am 20. und 21. März 2024 steigt zum vierten Mal der JETZT SUMMIT rund um digitale Marketing-Themen aus aller Welt. Was halten Sie generell von der Idee, eine breitgefächerte Marketing-Fachkonferenz wie diese zu lancieren?

Gerhard Kürner: Eine Fachkonferenz dieser Art, die wirklich eine große Breite abdeckt, gibt es nicht, es gibt mehrere Fachkonferenzen, die toll sind, aber wenn es um die ganze Bandbreite der Marketingthemen geht, ist es wichtig, den JETZT SUMMIT zu haben, weil auch die Anforderungen an die Marketingverantwortlichen mittlerweile unheimlich breit geworden sind und es wirklich eine Unterstützung für den Alltag ist, wenn man dieses Know-how an einem Ort abrufen kann.

Sie sind halten die Best Practice Keynote „Wie die KI die Digital Marketing Agenda komplett verändert“. Was erwarten Sie sich von der Diskussion?

Gerhard Kürner: Ich erwarte mir Umsetzungsfragen aus dem Alltag, weil ich glaube, dass die Technologiediskussion langsam nicht mehr so relevant ist wie noch vor einem Jahr und für die meisten sowieso völlig unübersichtlich geworden ist. Stattdessen stehen ganz alltägliche Fragen auf der Tagesordnung, wie integriere ich welche Technologie überhaupt in den Alltag, wo hängt das Thema KI im Unternehmen, was funktioniert und was nicht. Wichtig wird auch sein, was mache ich nicht, um den „AI-Hangover“ zu vermeiden, wo man vom Herumspielen nie auf eine produktive Ebene kommt.

Und was dürfen sich die TeilnehmerInnen davon erwarten?

Gerhard Kürner: Neben einem kurzen Überblick, wo wir heute in der Entwicklung und Umsetzung der Technologie stehen, möchte ich die klare Trennung zwischen Generative AI im Content-Produkt und Conversational AI im Know-how- und Prozessbereich aufzeigen. Ich werde Use Cases aus dem aktuellen Unternehmensalltag vorstellen. Der Fokus wird darauf liegen, wie ich einfach Wissen und Produktivität in meinem Team, meiner Abteilung oder meinem Unternehmen teilen kann und so schnell Know-how aufbaue, ohne ein IT-Projekt zu starten.

Sie fungieren beim JETZT SUMMIT mit 506 auch als Sponsor. Aus welchen Gründen unterstützen Sie den JETZT SUMMIT 2024?

Gerhard Kürner: Der JETZT SUMMIT hat sich zu einem der Leuchttürme in der heimischen Marketinglandschaft entwickelt und da wollen wir in jeder Form unterstützen einen Beitrag zu leisten.

Welche spannenden Insights erwarten Sie sich von den beiden Konferenztagen des JETZT SUMMIT?

Gerhard Kürner: Ein Update über die gesamte Marketinglandschaft und spannende Einblicke in den Unternehmensalltag zu verschiedenen Themen. Außerdem freue ich mich darauf, viele interessante Persönlichkeiten zu treffen und mich auch außerhalb der Vorträge auszutauschen.

Der JETZT SUMMIT findet am 20. und 21. März 2024 im Courtyard Marriott Wien Prater/Messe statt. Sicher Sie sich hier Ihr Ticket für den JETZT SUMMIT 2024!

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.