Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Gerhard Kürner, CEO von 506.ai
© 506.ai

Gerhard Kürner, CEO von 506.ai

Gerhard Kürner, 506.ai: „Beim JETZT KI Bootcamp werde ich darüber sprechen, wie KI die Geschäftswelt revolutioniert.”

Gerhard Kürner (506.ai) ist Trainer beim zweiten JETZT KI Bootcamp, das am 27. Februar 2024 im Hotel Superbude im Wiener Prater stattfinden wird. Im Interview liefert er spannende Insights in seinen Workshop und geht auf die größten Herausforderungen ein.

Am 27. Februar findet zum bereits zweiten Mal eine JETZT KI in der Superbude beim Wiener Prater statt, bei der Sie als Trainer in Erscheinung treten. Was halten Sie von der Idee, das JETZT KI Bootcamp in dieser Form abzuhalten? 

Gerhard Kürner: Als ich gebeten wurde, am JETZT KI Bootcamp teilzunehmen, empfand ich das als große Ehre und spannende Gelegenheit. Es ist immer inspirierend, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Wissen zu teilen, besonders in einem so dynamischen und zukunftsorientierten Bereich wie der Künstlichen Intelligenz. Gerade die Umsetzung in den Unternehmensalltag stellt für viele noch die größte Herausforderung dar und das JETZT KI Bootcamp kann hier sicherlich Abhilfe schaffen.

Welche Erwartungen dürfen die TeilnehmerInnen an das JETZT KI Bootcamp bzw. Ihren Auftritt haben? 

Kürner: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können von meinem Vortrag tiefe Einblicke und Perspektiven für KI-Anwendungen in Unternehmen erwarten, einen Überblick über generative KI sowie KI im Zusammenhang mit Marketing, Vertrieb und HR. Ich werde darüber sprechen, wie KI die Geschäftswelt revolutioniert und wie Unternehmen davon profitieren können. Jarvis aus Iron Man wird 2024 Wirklichkeit

Was ist aus Ihrer Sicht das Spannende in Zusammenhang mit KI-Tools für Werber und Marketer?

Kürner: Auch wenn wir uns derzeit mit generativen KI-Lösungen für Bild, Video und Ton beschäftigen, wird es doch der KI-Assistent sein, der uns im administrativen Alltag mehr Arbeit abnehmen kann. Das Spannende an AI-Tools für Werber und Marketer ist nämlich nicht nur die Erstellung von Inhalten, sondern vielmehr die Fähigkeit, neue, datengetriebene Einblicke in Kunden- und Unternehmensdaten zu bieten und bessere Entscheidungen oder sogar personalisierte Marketingstrategien zu ermöglichen. KI kann dabei helfen, Marktrends besser zu erkennen, Kundenstrategien schneller zu entwickeln und so die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu maximieren.

Und welche Herausforderungen sehen Sie in diesem Zusammenhang?

Kürner: Eine der größten Herausforderungen besteht darin, diese fortschrittlichen Technologien zu integrieren und zu verstehen. Es ist wichtig, dass Werbetreibende und Marketingfachleute nicht nur die Tools nutzen, sondern auch die zugrunde liegenden Prinzipien und Grenzen der KI verstehen, um ethische und effektive Strategien zu entwickeln.

Gerhard Kürner (506.ai) ist Trainer bei dem JETZT KI Bootcamp am 27. Februar 2024 im Hotel Superbude im Wiener Prater. Tickets erhalten Sie hier: https://ki.jetzt-konferenz.at/tickets/. Bis zum 31. Dezember gilt der günstigere Early Bird-Tarif!

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.