Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© FONDA

Alexander Reiberger

FONDA kreierte neuen Online-Auftritt der FH Salzburg

Die neue Website der FH Salzburg soll das innovative, professionelle Lernumfeld der Hochschule auch im Netz widerspiegeln. Für Konzept, Design und Frontend zeichnet die Wiener Agentur FONDA verantwortlich.
FONDA kreierte neuen Online-Auftritt der FH Salzburg
Alexander Reiberger, Geschäftsführer der Agentur FONDA: „Im akademischen Bereich haben wir durch eine Reihe erfolgreich umgesetzter Projekte mittlerweile eine umfangreiche Expertise, die sich in der hohen Akzeptanz der von uns konzipierten Apps und Websites bei Studierenden, aber auch bei Lehrenden zeigt.“
FONDA

Die Wiener Agentur für Digitale Medien und Kommunikation FONDA setzte im Juni ein neues Erscheinungsbild für die Website der FH Salzburg um. Die neue Website stellt die Bedürfnisse der verschiedenen User-Gruppen – insbesondere die der Interessenten, aber auch jene von Studierenden, Forschenden und weiteren Stakeholdern – in den Mittelpunkt. Das großflächige, minimalistische Design mit starker Bildsprache und der bewusst eingesetzten Typografie strukturierte die Inhalte und lädt zur Interaktion ein. Die neuen Inhalte wurden von den UX- und UI-Experten von FONDA gemeinsam mit dem Bereich Hochschulkommunikation & Marketing, Vertretern der Studiengänge und weiterer Abteilungen der FH Salzburg in einer Reihe von Konzept-Workshops definiert. Durch eine neuartige Menüführung erschließen sich sämtliche Bereiche der voll responsiven Website sehr einfach – von Studiengängen über Forschungsprojekte zu News, Interviews und Informationen zum studentischen Leben auf dem Campus. Jeder Studiengang verfügt über eine eigene, SEO-optimierte Landingpage, die mit multimedialen Mitteln einen Überblick vermittelt und zu tiefergehenden Informationen führt. Ebenso ist die umfangreiche Forschung der FH Salzburg online mit Landingpages für alle Forschungsbereiche stark repräsentiert. Neben der optimierten Usability und dem modernen Design setzt das Konzept von FONDA auf ein hohes Maß an Emotionalität und persönlicher Ansprache, das von starkem Storytelling getragen wird. Großzügige Video-Module inszenieren die Lebensqualität am Campus und das breite Studienangebot. Der Studienfinder mit praktischen One-Touch-Filtern hilft angehenden Studierenden, rasch den passenden Studiengang zu finden. Das Backend wurde auf Basis des Content-Management-Systems TYPO3 von der Firma plan2net umgesetzt.

Picture of Christina Ebner

Christina Ebner

Chris Budgen

„Subtract” von Leidy Klotz

Durch die Verknüpfung von Verhaltenswissenschaft und Design bietet „Subtract“ von Leidy Klotz eine wissenschaftliche Würdigung der Gründe, warum wir die Reduktion zu wenig nutzen – und wie wir ihr ungenutztes Potenzial erschließen können.

Es gibt neue Nachrichten