Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Observer

Observer-CEO Florian Laszlo

Florian Laszlo, Observer: „In alter Treue sind wir gerne wieder beim JETZT SUMMIT dabei.”

Observer-CEO Florian Laszlo erläutert im Interview, warum das Medienbeobachtungsunternehmenden JETZT SUMMIT, der am 20. und 21. März stattfindet, als Sponsor unterstützt und was er sich von dem Event erwartet.

Am 20. und 21. März 2024 steigt zum vierten Mal der JETZT SUMMIT rund um digitale Marketing-Themen aus aller Welt. Was halten Sie generell von der Idee, eine breitgefächerte Marketing-Fachkonferenz wie diese zu lancieren?

Florian Laszlo: Wir sind seit dem ersten Tag Partner der JETZT Konferenzen und haben immer interessante Gespräche geführt. Die Breite ist wichtig, damit man nicht nur im Rabbit Hole agiert, sondern auch über den Tellerrand schaut.

Sie sind Teil der Podiumsdiskussion „JETZT Bewegtbild – ist der Siegeszug von Video Advertising aufzuhalten?“. Was erwarten Sie sich von der Diskussion?

Laszlo: Ich darf die Diskussion moderieren und erwarte mir spannende Einblicke in die Praxis, jeweils aus der Sicht eines alten Hasen und aus derer von jungen Angreifern.

Und was dürfen sich die TeilnehmerInnen davon erwarten?

Laszlo: Die TeilnehmerInnen dürfen das gleiche wie ich erwarten.

Der OBSERVER fungiert beim JETZT SUMMIT auch als Sponsor. Aus welchen Gründen unterstützen Sie den JETZT SUMMIT 2024?

Laszlo: In alter Treue sind wir gerne dabei, weil solche Eventreihen ganz wichtig sind für die Weiterentwicklung der Kompetenz in der Kommunikationsbranche. Wir sind ein Teil von dieser und bieten als Dienstleister ein breites Portfolio an, das jeder Kommunikator braucht. Von den Clippings bis zur Marktforschung und Medienresonanzanalyse.

Welche spannenden Insights erwarten Sie sich von den beiden Konferenztagen des JETZT SUMMIT?

Laszlo: Ich lasse mich überraschen.

Der JETZT SUMMIT findet am 20. und 21. März 2024 im Courtyard Marriott Wien Prater/Messe statt. Sicher Sie sich hier Ihr Ticket für den JETZT SUMMIT 2024!

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.