Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

e‑dialog eröffnet Standort in Düsseldorf

Agentur für Data-driven Advertising, e-dialog, erweitert die internationale Präsenz und eröffnete neben den Standorten Wien und Zürich im Frühjahr 2020 erfolgreich den deutschen Standort in Düsseldorf.

Gegründet 2003 in Wien, darf die Agentur e‑dialog schon seit vielen Jahren internationale Unternehmen, überwiegend aus dem DACH-Raum, zu ihren Kunden zählen. Über die Motivation, e‑dialog auch in Deutschland und der Schweiz zu etablieren, sagt Siegfried Stepke, Inhaber und CEO von e‑dialog: „Das war keine Notwendigkeit, sondern eine Chance, die wir gerne ergriffen haben. Schon lange haben wir unsere deutschen Kunden von Wien aus problemlos bedient.“ Dennoch sei das Gefühl ein anderes, wenn man nicht aus dem Nachbar‑, sondern dem eigenen Land kommt, um seine Kunden zu betreuen. “Vor-Ort-Präsenz hilft vor allem bei der gefühlten Kundennähe und ist auch in Erstgesprächen ein Vorteil”, so Stepke.

2019 eröffnete e‑dialog bereits einen Standort in Zürich und 2020, inmitten des ersten Lockdowns, einen weiteren Standort in Düsseldorf. Mit dem ersten Mitarbeiter, Lasse Hoffmann, Head of Digital Analytics & Data Activation, ist auch ein idealer Ansprechpartner vor Ort. Er bringt langjährige Erfahrung als Head of Data & Analytics mit und berät seit Mai 2020 die deutschen e‑dialog Kunden – unter ihnen beispielsweise Thalia, Telefónica Deutschland (O2), DZ Bank, TÜV Süd und Leap/.

“Nach knapp einem Jahr kann man von einem sehr erfolgreichen Launch des deutschen Standorts sprechen und das Recruiting für weitere Mitarbeiter läuft auf Hochtouren – dank Remote-Work in ganz Deutschland”, freut sich Siegfried Stepke. So sind mittlerweile bereits weitere Digital-Experten in Berlin und Hamburg Teil des mehr als 60-köpfigen Teams.

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Factfulness” von Hans Rosling

Bill Gates sagte über dieses Buch folgendes: „Eines der wichtigsten Bücher, die ich je gelesen habe – ein unverzichtbarer Leitfaden, um klar über die Welt nachzudenken.“