Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© HP Inc.

„Drucken ohne Drama”: HP verspricht Abhilfe mit Addressable TV Kampagne

Die aktuelle Kampagne von HP garantiert “Drucken ohne Drama” in besonders emotionalen TV-Formaten und verbindet so Umfeld und Werbebotschaft auf kreative Weise. Verantwortlich ist die Niederlassung von HP in Barcelona, die über RTL AdAlliance gebucht hat.

HP spricht FernsehzuschauerInnen in Deutschland und Österreich mit einer neuen Addressable TV (ATV)-Kampagne an, um für seine Heimdrucker und das HP Instant Ink-Abo zu werben, besonders dann, wenn ihre Aufmerksamkeit am höchsten ist. Die Kampagne setzt mit Switch-In XXL-Werbeformaten den neuen Slogan ‚Drucken ohne Drama‘ in hoch emotionalen TV-Umfeldern im Portfolio der Ad Alliance, verantwortlich für den Verkauf von Werbeflächen für die Sender und Angebote von RTL Deutschland, in Szene. Die Kampagne, die aufmerksamkeitsstarke TV-Umfelder mit kontextbezogenen Botschaften verbindet, wurde von HP in enger Abstimmung mit RTL AdAlliance, dem internationalen Verkauf der RTL Group, geplant.

Drucker: Der Ort dramatischer Szenen zuhause

Der Drucker zuhause wird häufiger als nötig zu einem Ort dramatischer Szenen, z. B. wenn alle Haushaltsmitglieder gleichzeitig drucken wollen oder die Tinte unerwartet leer ist. HP verspricht mit seiner Botschaft Abhilfe und setzt gezielt auf besonders emotionale TV-Umfelder wie Daily Soaps, Krimis und Reality Formate.

Die an das Genre der TV-Umfelder angelehnten ATV-Formate werden über die programmatische Infrastruktur der RTL AdAlliance für internationale TV-Buchungen in das lineare Fernsehprogramm eingebunden. Vom europäischen Headquarter in Spanien bucht HP direkt über die Media-Buying-Platform von The Trade Desk. Die Targeting-Optionen der Sales Side Platform (SSP) von smartclip ermöglicht HP, die Werbemittel gezielt in ausgewählten Sendungen zu platzieren. Dadurch können Fernsehprogramm und ATV-Werbemittel bestmöglich aufeinander abgestimmt werden und sich gegenseitig verstärken. Die Kampagne wird unter anderem bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alarm für Cobra 11“ auf RTL sowie „First Dates – Ein Tisch für zwei“ und „Das perfekte Dinner“ auf Vox eingesetzt. Ein besonderes Highlight ist die Platzierung bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“.

Hannes Slawitscheck, Consumer Print Marketing Manager Germany & Austria, HP Inc.: „Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine erstklassige Druckerfahrung zu bieten, ganz ohne unnötige Hindernisse. Die neue Kampagne mit dem Versprechen ‚Drucken ohne Drama‘ unterstreicht diese Strategie und unsere führende Position auf dem Markt. Die Beratung und technische Unterstützung von RTL AdAlliance gibt uns die kreative Freiheit, die Kampagne weiterzuentwickeln, um dieses Versprechen auch wirklich inhaltlich zu transportieren und die Bedeutung von Fernsehen durch kontextbezogenes Targeting aufzugreifen. Wir waren in der Lage, die gesamte Kampagne aus unserer europäischen Niederlassung in Barcelona zu koordinieren und zu buchen, um das deutsche und österreichische Publikum effektiv zu erreichen, ohne dass wir zusätzliche Unterstützung im Zielmarkt benötigen. Das gibt uns die Möglichkeit, diese Kampagne potenziell nahtlos auf weitere Märkte auszuweiten.”

Nicole Haman, Vice President Digital Sales of RTL Ad Alliance: “Die neue Addressable TV-Kampagne von HP nutzt die emotionale Kraft des Fernsehens und dessen signifikanten Abstrahleffekt auf Marken. Der konzeptionelle Ansatz, Inhalt und Werbebotschaft zu verschmelzen, macht sich zwei der größten Stärken der Fernsehwerbung zunutze: Die unübertroffene Qualität der Inhalte und die hohe Aufmerksamkeit der Zuschauer. Es freut uns, dass wir HP mit unserer programmatischen Infrastruktur und unserem internationalen Vertriebsnetz eine Plattform anbieten können, um eigenständig so kreativ zu planen und die Kampagne ganz einfach in einzelnen Märkten auszuliefern.”

Seit dem 2. Januar 2024 ist die ATV-Kampagne in Deutschland und Österreich zu sehen und wird bis Ende Februar laufen. In diesem Zeitraum wird sie ca. 2,5 Millionen TV-Geräte erreichen. Passend zum Valentinstag wir die Kampagne dann In den ersten zwei Februarwochen angepasst und den Slogan in ‚Valentinstag ohne Drama‘ ändern.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.