Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© dpa

Stefanie Koller wird Head of Newsroom der dpa.

dpa: Stefanie Koller wird Head of Newsroom

Ab 1. Mai übernimmt Stefanie Koller als Head of Newsroom die Steuerung der aktuellen Angebote der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

In der neugeschaffenen Rolle ist die 45 Jahre alte Journalistin für Ausrichtung und Weiterentwicklung der multimedialen redaktionellen Kernprodukte von Deutschlands größter Nachrichtenagentur zuständig. Dabei wird sie sich eng mit den dpa-Kunden abstimmen. Koller führt auch das Newsdesk-Team in der Berliner Zentralredaktion.

Bislang leitete Koller die Panorama‑, Kultur‑, Medien- und Wissenschaftsredaktion der dpa. Als Head of Newsroom berichtet Koller direkt an dpa-Chefredakteur Sven Gösmann.

Sven Gösmann: „Die aktuelle Nachricht und die hintergründige Berichterstattung sind immer noch der Kern unserer multimedialen Angebote. Stefanie Koller hat in den vergangenen Jahren in vielen Projekten und bei der Neuaufstellung des Panorama-Ressorts an zentraler Stelle bei der Entwicklung unserer Angebote mitgearbeitet. In ihrer neuen Rolle wird sie diese nunmehr in enger Abstimmung mit der Chefredaktion steuern. Darauf freue ich mich sehr.”

Stefanie Koller sagt über ihre neue Rolle: „Ich freue mich sehr darauf, unsere Dienste gemeinsam mit der Chefredaktion und einem hervorragenden Team weiterzuentwickeln und die Zukunft der Agentur mitzugestalten.”

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.