Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Alexandra Vetrovsky-Brychta
© Niklas Schnaubelt

Alexandra Vetrovsky-Brychta, DMVÖ-Präsidentin

DMVÖ: Voting zum Dialogmarketer of the year 2023 läuft noch bis 31. März

Seit 1. März kann man im Online Voting seine Stimme für den oder die Dialogmarketer of the year 2023 des DMVÖ abgeben. Das Online Voting ist nur noch bis 31. März geöffnet, die Award-Verleihung findet am 25. April im Rahmen der Medianet X night statt.

Entscheide mit, wer am 25. April im Rahmen der Medianet X night im Wiener Gasometer zum:r Dialogmarketer:in of the year des DMVÖ gekürt wird. Neun Damen und Herren rittern um die Nachfolge der Dialogmarketerin 2022 – Larissa Thaler (Dialogschmiede), die auch heuer Teil der Jury war. Weitere Jury-Mitglieder sind Alexandra Vetrovsky-Brychta (DMVÖ), Barbara Klinser-Kammerzelt (dentsu), Ulrike Kittinger (MTH Retail Group), Helmut Kammerzelt (FH St. Pölten), Jürgen Polterauer (Dialogschmiede) und Christoph Brenner (DMVÖ).

Die Nominierten

  • Stefan Emese, Teamleiter Content Marketing bei Würth Österreich
  • Clara Haslauer, Country Marketing Performance Leader bei IKEA Austria
  • Sabine Klisch, Director Brand & Communications bei JENOPTIK
  • Matthias Simperl, Leitung Campaign Communications & Sponsoring bei A1 Telekom Austria
  • Alexandra Horvath, CEO & Partner bei Dialogschmiede
  • Silke Zottl, Founder & CEO bei Silke Zottl Consulting
  • Stefan Lorbeer, Leitung von Marketing Communication bei ÖAMTC
  • Christiane Eiböck, Digital Marketing und Innovation Management bei Zell am See-Kaprun Tourismus
  • Michaela Fechter, Head of CRM & Digital Marketing bei Leder & Schuh AG (Humanic | Shoe4You)
DMVÖ: Voting zum Dialogmarketer of the year 2023 läuft noch bis 31. März
DMVÖ

Alles wichtigen Infos rund um die insgesamt neun nominierten Damen und Herren finden Sie hier. Stimmen Sie hier ab!

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.