Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Neues Management-Duo in der Dialogschmiede & Droid Marketing, Wolfgang Marterbauer und Alexandra Horvath
© Dialogschmiede

Neues Management-Duo in der Dialogschmiede & Droid Marketing, Wolfgang Marterbauer und Alexandra Horvath

Dialogschmiede: Alexandra Horvath ist neue CEO und Wolfgang Marterbauer ist CTO

Das Geheimnis erfolgreicher Unternehmen ist deren stetige Weiterentwicklung. Dialogschmiede & Droid Marketing – beide gehören zum Datacentric-Network – stellen sich mit dem Führungsduo Alexandra Horvath als neue CEO und Wolfgang Marterbauer als CTO neu auf.

Alexandra Horvath, eine dynamische Geschäftsführerin, die für ihre Expertise im Bereich Management und digitales Marketing bekannt ist, übernimmt die Position der neuen CEO. Ihre umfangreichen Fähigkeiten im kritischen Denken, in der Führung, Finanzen, Kreativität und Verhandlungsführung haben in verschiedenen Organisationen zu bemerkenswerten Erfolgen geführt. 

„Der Abschluss dieses MBO gibt uns die Möglichkeit, auf einer starken existierenden Leistungsbasis aufzubauen und gleichzeitig die digitalen Marketingfaktoren neu zu überdenken, die Unternehmen in den kommenden zehn Jahren am erfolgreichsten machen werden”, sagt Alexandra Horvath und reflektiert die aufregenden Möglichkeiten, die bevorstehen. Dialogschmiede & Droid Marketing platzieren stolz eine Frau an die Spitze und unterstreicht damit das Bekenntnis zur Förderung von Chancengleichheit und Diversität in der Geschäftswelt.

Wolfgang Marterbauer, ein Visionär in der Welt des digitalen Marketings und der Automatisierung, behält die Rolle des Chief Technology Officers (CTO). Seine Leidenschaft liegt im verhaltensbasierten, automatisierten Marketing, wo er sich als Branchenexperte und meisterhafter Systemarchitekt etabliert hat. Als CTO war er maßgeblich an der Weiterentwicklung und Umsetzung äußerst erfolgreicher Umsetzungen im Bereich des digitalen Marketing beteiligt, und nutzte dabei sein tiefgreifendes Verständnis von unterschiedlichen SystemLandschaften. Die neue strategische Ausrichtung des Unternehmens wird sich auf wegweisende Projekte konzentrieren, um Unternehmen in Zukunft noch effizienter und proaktiver bei ihren digitalen Aktivitäten zu begleiten. Mit komplett neu konzipierten One-Click-Conversion Kampagnen werden aus anonymen Leads personalisierte Interessenten. Völlig neue Eigenentwicklungen für Marketing-Automation-Tools schaffen einen Datenhub, ohne dabei bestehende Systeme in Unternehmen austauschen zu müssen. Ein Boost für alle KMU-Unternehmen, die ihre digitalen Aktivitäten stärken möchten. „Wir freuen uns auf diesen neuen Weg und werden unsere Expertise einsetzen, um Innovation und Exzellenz im digitalen Marketing speziell bei KMU und im Tourismus voranzutreiben”, sagt Wolfgang Marterbauer. Die international tätige Unternehmensgruppe setzt dabei auf ein vielfältiges Team von MitarbeiterInnen, dessen Engagement und Talent entscheidend für den bisherigen Erfolg waren. So wurde kürzlich Larissa Thaler, ein geschätztes Teammitglied, vom DMVÖ zur „Dialogmarketerin des Jahres” gewählt. Jürgen Polterauer, Gründer der Dialogschmiede, hat Anteile und die operative Führung an das neue Managementteam abgegeben, um mehr Zeit für neue Technologien im Bereich der innerbetrieblichen Prozesse zu haben. Er wird aber auch in Zukunft als strategischer Sparring und Freund dem Managementteam zur Seite stehen.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.