Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Österreichische Post AG/Gregor Nesvadba

Gewinner Bestes digitales Flugblatt powered by Aktionsfinder: Helmut Prattes, Leiter Digital Advertising Services, Ö. Post AG (2. v. r.) mit nationalem Gold-Preisträger XXXLutz und Karina Maierhofer, Kommunikation Aktionsfinder, Ö. Post AG mit regionalem Gold-Preisträger Unimarkt

„Das Goldene Horn“: Bestes digitales Flugblatt national stammt von XXXLutz

Die Österreichische Post AG hat am 15. Juni zum ersten Mal den neuen Werbepreis vergeben. Beim Event mit rund 250 Gästen würdigte die Post die besten Kampagnen ihrer GeschäftskundInnen in acht Kategorien.

Mit dem „Goldenen Horn“ prämiert die Österreichische Post AG die vielfältigen Werbekampagnen ihrer GeschäftskundInnen. Der neue Werbepreis wurde heuer zum ersten Mal vergeben und löste den „Post Prospekt Award“ und den „Direct Mail Award“ ab: Nicht mehr nur Flugblätter, adressierte Werbemailings sowie Kataloge und KundInnenmagazine hatten die Chance, prämiert zu werden, sondern auch Digital Out-of-Home (DOOH)- und E‑Mail-Marketing (EMM)-Kampagnen sowie digitale Flugblätter der Prospektplattform Aktionsfinder. Ein Sonderpreis zeichnete das nachhaltigste Flugblatt aus.

Die GewinnerInnen

  • XXXLutz freute sich über zwei Auszeichnungen: Platz 1 für das „Beste Digitale Flugblatt National“ und Platz 3 in der Flugblatt-Kategorie Handel. Das „Beste Digitale Flugblatt Regional“ kam von Unimarkt mit ihrer Agentur Die Jungen Wilden.
  • Die Kategorie „Digital-Out-of-Home“ entschied Baileys für sich. „Das Goldene Horn“ für das „Beste E‑Mail“ ging an die Optikerkette PearleLidl Österreich punktete in Sachen Nachhaltigkeit und holte sich den „Sonderpreis Nachhaltigkeit“ für sein Flugblatt.
  • Zweimal Silber, in den Kategorien „Flugblatt Handel“ sowie „Direct Mailing“, räumte dm drogerie markt ab. Spar ging mit zweimal Bronze („Flugblatt Lebensmitteleinzelhandel“ und „Katalog & KundInnenmagazin“) nach Hause.
  • Der HOFER-Konzern holte sich in gleich zwei Flugblatt-Kategorien „Das Goldene Horn“: HOFER gewann mit der strobl advertising group das beste Flugblatt im Lebensmitteleinzelhandel und HOFER REISEN das beste Flugblatt in der Kategorie Freizeit. Platz 1 in der Kategorie „Flugblatt Handel“ ging an BIPA mit der Agentur AANDRS GmbHMaximarkt freute sich gemeinsam mit der Reichl und Partner Werbeagentur GmbH über das beste regionale Flugblatt.
  • TUI Österreich begeisterte mit dem „Das Kuvert“-Lieblings-Cover, während das Asia Resort Linsberg sowohl Platz 1 beim „Direct Mailing“ als auch Platz 2 beim „Flugblatt Regional“ für sich entschied.
  • Die Trophäe in der Kategorie „Katalog & KundInnenmagazin“ ging an die Hotel Kristall Betriebsges.m.b.H. mit der Agentur rwf Frömelt Hechenleitner.

Erste Live-Preisverleihung nach zwei Jahren

In den letzten beiden Jahren wurden der Post Prospekt Award und der Direct Mail Award ohne Live-Publikum vergeben. Mitfiebern war nur online möglich. „Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnten wir endlich wieder persönlich zusammenkommen und die Leistungen unserer Kund*innen in einem festlichen Rahmen würdigen“, freut sich Thomas Auböck, Geschäftsfeldleitung Brief & Werbepost bei der Österreichischen Post AG. „Die Neugestaltung des ‚Goldenen Horns‘ sowie der Awardverleihung wurden sehr gut angenommen.“

Die ModeratorInnen Tina Ritschl und Philipp Bergsmann führten durch das Live-Event, das mit rund 250 geladenen Gästen vor der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten stattfand. Foodtrucks und Live-Cooking sorgten für das leibliche Wohl. Mit seinem Nummer-eins-Hit „Cordula Grün“ und weiteren Songs begeisterte der österreichische Musiker Josh. die Gäste.

Award in acht Kategorien vergeben

„Das Goldene Horn“ wurde in insgesamt acht Kategorien verliehen. Entsprechend richtete sich der Award an Unternehmen, die 2022 eines der folgenden Werbemedien über die Post in Auftrag gegeben hatten: Info.Post (Prospekte/Flugblätter), Info.Mail Werbung (Direct Mailing, Katalog oder KundInnenmagazin), „Das Kuvert“-Cover, Aktionsfinder (digitale Prospekte/Flugblätter), Post Werbefenster (DOOH) und E‑Mail-Marketing (EMM). Agenturen waren aufgerufen, für ihre KundInnen einzureichen und wurden im Falle eines ersten Platzes ebenfalls prämiert.

Für die digitalen Kategorien war keine aktive Einreichung erforderlich. Die Teilnahme erfolgte automatisch für jene KundInnen, die 2022 Aufträge in der jeweiligen Kategorie an die Post erteilt hatten. Der Sonderpreis wurde an das nachhaltigste Flugblatt verliehen, das sowohl nachhaltig produziert wurde und zusätzlich nachhaltige Produkte beworben hat.

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.