Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Co-Gründer Klaus Candussi, Co-Gründerin und CEO Walburga Fröhlich, CDO Paul Mayer und CFO Ernst Stelzmann, alle von capito
© Stiefkind

Co-Gründer Klaus Candussi, Co-Gründerin und CEO Walburga Fröhlich, CDO Paul Mayer und CFO Ernst Stelzmann, alle von capito

CES 2024: Österreichs EIC-Gewinner capito beim Europäischen Pavillon in Las Vegas

Auf Einladung der EU darf capito als einziges österreichisches Unternehmen seine KI im EU-Pavillon der CES 2024, der größten Tech-Fachmesse, präsentieren. Im Europäischen Pavillons präsentiert der Europäische Innovationsrat (EIC) dort innovative Unternehmen.

Die CES (Consumer Electronics Show) ist das größte Technologie-Event des Jahres. Im Rahmen des Europäischen Pavillons präsentiert der Europäische Innovationsrat (EIC) dort auch 2024 wieder die innovativsten Unternehmen der EU. Nur 15 Unternehmen wurden dafür ausgewählt. Darunter ist dieses Jahr auch das steirische Sozialunternehmen capito. Seine Software capito digital nützt künstliche Intelligenz (KI) und Daten aus über 20-jähriger Forschung, um Texte leicht verständlich zu machen. Zuletzt erhielt capito digital 2022 ganze 1,72 Millionen Euro aus dem Fördertopf der EU.

Hohe Fördersummen für künstliche Intelligenz von capito

Als ausgewähltes Unternehmen des Europäischen Pavillons erhält capito nun Leistungen im Wert von 28.000 US-Dollar. “Als einziges österreichisches Unternehmen im EU-Pavillon auf der CES in Las Vegas auftreten zu dürfen bestätigt und motiviert uns zugleich”, erklärt Geschäftsführerin und Co-Gründerin Walburga Fröhlich.

Neben einem eigenen Stand beim Europäischen Pavillon darf capito sich am Silicon Valley Funding Summit mit einem eigenen Pitch präsentieren. Darüber hinaus gibt es exklusive Vermittlungs- und Netzwerk-Treffen, bei denen capito Kontakte mit potenziellen Investors sowie Kooperations- und Geschäftspartner*innen knüpfen kann. 

„Für capito ist die CES 2024 der perfekte Rahmen, um neue internationale Märkte für unsere innovative und inklusive KI-Lösung zu erschließen. So können wir unseren positiven sozialen Einfluss weltweit ausweiten“, so Paul Anton Mayer, Chief Digital Officer von capito.

Internationalisierung im Visier

capito ist der Markt- und Qualitätsführer für leicht verständliche Sprache im DACH-Raum, aber strebt nach mehr – der Fokus lautet Internationalisierung. Seit Kurzem gibt es die inklusive KI-Lösung auch auf Englisch. Mit einem Klick verwandelt capito digital komplizierte Texte in Sekunden vollautomatisch in leicht verständliches Deutsch oder Englisch (in den USA “plain language”).

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.