Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Screenshot/LinkedIn

Roman Bugl, neuer Marketingleiter der BSH Hausgeräte

BSH Hausgeräte: Roman Bugl ist neuer Marketingleiter

Europas führender Hausgerätehersteller hat die Marketingleitung in Österreich neu besetzt. Roman Bugl verantwortet seit Mai die Marketingagenden der BSH-Gruppe in Österreich mit den Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau, Solitaire und Constructa.

Der Marketingprofi mit jahrzehntelanger Erfahrung verantwortet darüber hinaus auch die Bespielung und Weiterentwicklung der Stilarena in Wien, die Showrooms aller Marken beheimatet und EndkundInnen profunde Fachberatung rund um Küchenplanung sowie zu Groß- und Kleingeräten bietet.

„Wir freuen uns sehr, mit Roman Bugl einen erfahrenen Marketingprofi in der BSH Österreich begrüßen zu dürfen, der gemeinsam mit einem vielseitigen Team in unterschiedlichen Disziplinen die BSH und ihre Marken weiter voranbringen wird“, so Ulrike Pesta, Geschäftsführerin der BSH Österreich. Bugl legt in seiner neuen Rolle den Fokus insbesondere darauf, die Marken der BSH weiter zu stärken, mit der Zielsetzung, die führende Position des Hausgeräteherstellers im Markt weiter auszubauen. 

„Unsere Kunden noch stärker als bisher in den Mittelpunkt zu rücken, wird eine der zentralen Aufgaben sein. Wir wollen so durch einen stark kundenzentrierten Ansatz die Profile unserer Marken weiter schärfen und unsere Position am Markt kontinuierlich ausbauen. Darüber hinaus ist mir die Weiterentwicklung und Stärkung unseres Marketing-Teams ein besonders wichtiges Anliegen“, so Roman Bugl.

Marketingexperte mit jahrzehntelanger Erfahrung

Roman Bugl blickt auf eine Karriere mit zahlreichen Führungspositionen im Marketing nationaler und internationaler Brands zurück, unter anderem im FMCG-Sektor bei Unternehmen wie Henkel, (ehem.) Kraft Foods und Mars. Als Marketingleiter beim digitalen Marktplatz eBay sammelte er wertvolle Erfahrungen im Online-Marketing. Vor seinem Start bei BSH Hausgeräte leitete er Marketing und Kommunikation bei der Heidi Chocolat AG und gestaltete dort entscheidend das Comeback der Schwedenbomben mit. Darüber hinaus lehrt Bugl bereits seit vielen Jahren als Lektor an der Werbeakademie Wien im Diplomlehrgang Marketing Management.

Picture of Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Subtract” von Leidy Klotz

Durch die Verknüpfung von Verhaltenswissenschaft und Design bietet „Subtract“ von Leidy Klotz eine wissenschaftliche Würdigung der Gründe, warum wir die Reduktion zu wenig nutzen – und wie wir ihr ungenutztes Potenzial erschließen können.

Es gibt neue Nachrichten