Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© APA/APA-Fotoservice/Juhasz

Christine Antlanger-Winter (Country Director Google Austria) und Clemens Pig (APA-CEO)

APA und Google starten eine Transformationskooperation

APA-Geschäftsführer Clemens Pig dazu: „Ziel der Kooperation ist der raschere Transfer von definierten Digital-Projekten in das genossenschaftliche Ökosystem der APA.“

Aufbauend auf der erfolgreichen Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Prototypen für das Branchen-Login MediaKey setzt die APA die Zusammenarbeit mit Google 2023 fort und hat eine entsprechende Transformationskooperation geschlossen. Google wird dabei ausgewählte Innovationsprojekte der APA über die Google News Initiative unterstützen und die APA bringt ihrerseits Digitalkompetenz und ‑Know-how ein.

Die Projekte 2023 im Detail 

  • „Data4Content“ ist ein datenjournalistisches Angebot der APA für optimal verwertbare, vertrauenswürdige Datenbestände. Mit „Datenpunkt Klima“ sollen spezifische Datenfeeds und ‑dossiers zum Brennpunktthema Klima entwickelt und Redaktionen angeboten werden.
  • „APA-Signals“ bündelt die Expertise der APA im Bereich Artificial Intelligence mit ihrer Content-Kompetenz für intelligentes News-Monitoring. Ein innovatives Monitoring-Tool soll Redaktionen bei der Bewältigung der Informationsflut und der raschen Einordnung von Inhalten und Quellen unterstützen.
  • Im Kampf gegen Desinformation soll eine gemeinsame Konferenz im Herbst mit Fakten-CheckerInnen, WissenschaftlerInnen und Web-ExpertInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz die Zukunft des Fact-Checking ausleuchten.
  • Ein Ausbildungsprogramm für Medienschaffende und JournalistInnen in der digitalen Transformation in Form von Labs und Workshops ist ebenfalls Teil der Kooperation.

APA-CEO Clemens Pig nennt als Ziel, „die für die Transformation notwendigen digitalen Projekte und Werkzeuge rascher in das genossenschaftliche Ökosystem der APA zu bringen und den Grundauftrag der APA laufend digital zu interpretieren“. Die Unabhängigkeit im Sinne von true and unbiased News sei dabei stets das übergeordnete Ziel. Als eine im DACH-Raum agierende Digital-Nachrichtenagentur verfüge die APA zwischenzeitlich über eine internationale Kundenbasis, „es ist daher ein logischer Schritt, auch unser Kooperations- und Partnermanagement auf eine internationale Ebene zu bringen“, betont Pig.

Christine Antlanger-Winter, Country Director Google Austria: „Wir freuen uns sehr über diese langfristig angelegte Zusammenarbeit mit der APA. Seit Jahren nutzen österreichische Verlage zahlreiche Möglichkeiten, um im Rahmen der Google News Initiative im Bereich Innovation und Weiterbildung mit Google zu kooperieren. Die vertiefte Zusammenarbeit mit der Austria Presse Agentur sehen wir als weiteren wichtigen Beitrag, die österreichischen Verlage bei den vielfältigen Herausforderungen und Chancen des digitalen Journalismus zu unterstützen.“

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.