Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Alexander Leitner, Managing Director/CCO bei Goldbach Austria
© Florence Stoiber / Goldbach Austria

Alexander Leitner, Managing Director/CCO bei Goldbach Austria

Alexander Leitner, Goldbach: „Der JETZT SUMMIT fungiert aus Erfahrung als wichtiger Branchentreffpunkt.”

Im Interview liefert Alexander Leitner, Managing Director/CCO bei Goldbach Austria, spannende Einblicke, warum er den JETZT SUMMIT, der am 20. und 21. März in Wien stattfindet, als Sponsor unterstützt und welche Themen und Diskussionen er sich erwartet.

Am 20. und 21. März 2024 steigt zum vierten Mal der JETZT SUMMIT rund um digitale Marketing-Themen aus aller Welt. Was halten Sie generell von der Idee, eine breitgefächerte Marketing-Fachkonferenz wie diese zu lancieren?

Alexander Leitner: Als Screen-Vermarkterin mit vielseitigem Portfolio kommt uns das thematisch breitgefächerte und umfangreiche Programm des JETZT SUMMIT natürlich entgegen, da wir mehrere unserer Geschäftsbereiche gleichzeitig abbilden können. Zugleich wissen wir natürlich, dass es notwendig ist, nicht mehr in einzelnen „Silos“ zu denken und digitales Marketing ganzheitlich zu verstehen – und auch zu leben, mit all den vielen Möglichkeiten die sich daraus ergeben. Auch dafür bietet der JETZT SUMMIT eine passende Bühne.

Sie sind Teil der Podiumsdiskussion „JETZT Digital Marketing Status quo – was wird nach dem Ende der Third Party Cookies der nächste kollektive Aufreger?“. Was erwarten Sie sich von der Diskussion?

Leitner: Die Diskussion ist keine neue, trotzdem erwarte ich mir ein paar neue, auch kreative Aspekte zu den Werbemöglichkeiten in der Post-Third-Party-Cookie-Ära. Generell wird die Auseinandersetzung mit alternativen Tracking-Methoden und Technologien für gezielte Werbung sowie der Balance zwischen personalisierter Werbung und Datenschutz in nächster Zeit noch intensiver werden. Die Bedeutung von Zusammenarbeit und Brancheninitiativen wird noch relevanter und sollte in der Diskussion nicht ausgespart werden.

Und was dürfen sich die TeilnehmerInnen davon erwarten?

Leitner: Eine spannende Diskussion – also einen informativen und strategischen Austausch, der etwas dazu beiträgt, die Herausforderungen des sich wandelnden digitalen Werbeumfelds zu verstehen um zukunftsweisende Lösungen entwickeln zu können.

Sie fungieren mit Goldbach beim JETZT SUMMIT auch als Sponsor. Aus welchen Gründen unterstützen Sie den JETZT SUMMIT 2024?

Leitner: Der JETZT SUMMIT gib uns die Gelegenheit, unser Know-how und schlussendlich auch unser Vermarktungsangebot in den Mediengattungen TV, Advanced TV, Online, Mobile und DOOH sowie auch in Form von Multiscreen- und Crosschannel-Lösungen einem Fachpublikum näherzubringen. Zusätzlich fungiert die Veranstaltung aus Erfahrung als wichtiger Branchentreffpunkt, bei dem man sich auf hohem Niveau austauschen kann.

Welche spannenden Insights erwarten Sie sich von den beiden Konferenztagen des JETZT SUMMIT?

Leitner: Ich bin sicher, dass ich mit neuen interessanten Eindrücken und Erkenntnissen rechnen kann – die Keynotes sind vielseitig und die Panels breit besetzt. Insgesamt hoffe ich auf einen inspirierenden Austausch, der die Branche auf kommende Herausforderungen vorbereitet und innovative Wege für die Zukunft des digitalen Marketings aufzeigt.

Der JETZT SUMMIT findet am 20. und 21. März 2024 im Courtyard Marriott Wien Prater/Messe statt. Sicher Sie sich hier Ihr Ticket für den JETZT SUMMIT 2024!

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Chatter” von Ethan Cross

Der renommierte Psychologe Ethan Kross verschränkt für sein international vielbeachtetes Buch seine eigenen bahnbrechenden Forschungsergebnisse aus Verhaltens- und Hirnforschung mit zahlreichen Fallstudien aus der Praxis.