Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
© Magdalena Müllner

Bence Jünnemann-Illés (Wolt), Theresa Komornyik (1000things), Ajla Selimović (Wolt), Evgenia Karp (1000things), Niklas Wiesauer (1000things), Magdalena Müllner (1000things), Joscha Domdey (Wolt), Isabella Mayer (1000things)

1000things agency gewinnt Social-Media-Etat von Wolt

Der finnische Lieferdienst kommt nach Wien und holt sich starke Unterstützung für den digitalen Auftritt: Seit November 2023 zeichnet die 1000things agency für Social-Media-Strategie, Content und Betreuung von Wolt verantwortlich.

Die flotten KurierInnen des türkisblauen Lieferdiensts sind bereits in 25 Ländern und dabei in über 575 Städten weltweit unterwegs. Nun war auch Wien an der Reihe: Seit Mai 2023 lässt sich das tägliche Magenknurren durch eine Bestellung bei Wolt schnell und einfach tilgen. Um sich am österreichischen Markt erfolgreich zu positionieren, hat die Brand Unterstützung im Social-Media-Bereich gesucht und diese bei der 1000things agency gefunden. 

Seit dem Etatgewinn im Herbst 2023 wird der Instagramkanal mit unterhaltsamen und informativen Inhalten bespielt, die neben einer breiten Zielgruppe vor allem die Gen Zs und Millennials ansprechen sollen. Der Fokus liegt dabei auf Awareness und KundInnenbindung. 

Content: abwechslungsreich, relatable & auf Augenhöhe 

„Wolt ist eine sympathische Brand, authentisch, schnell, zuverlässig und bereit, auch unkonventionelle Ideen umzusetzen. Out of the box ist hier der Standard. Diese Eigenschaften haben wir in einen Ideenkatalog für Social Media gegossen und freuen uns, ihn gemeinsam mit dem großartigen Marketing-Team von Wolt umzusetzen”, erzählt Evgenia Karp, Senior Copywriterin bei 1000things.

So findet sich auf dem Instagram-Channel etwa die Reihe „Behind the meals“, die Restaurants und Persönlichkeiten hinter den Speisen ins Rampenlicht rückt. Beim Format „Hungry Brains“ werden wiederum köstliche, wenig bekannte Gerichte vorgestellt, die viel zu selten auf dem Teller landen. 

„Die 1000things agency hat uns beim Pitch mit einem höchst professionellen Auftritt und mit vielen, tollen, kreativen Ideen überzeugt. Nach drei Monaten verzeichnen wir bereits einen deutlichen Zuwachs an FollowerInnen, Aufrufen und Interaktionen, Tendenz steigend“, so Bence Jünnemann-Illés, Marketing-Lead von Wolt Austria. 

Die nächsten Ziele sind der Aufbau des TikTok-Accounts und die weitere Etablierung von Wolt als Love Brand in Wien und Österreich

Elisa Krisper

Elisa Krisper

Chris Budgen

„Die with Zero” von Bill Perkins

Das Buch „Die with Zero“ präsentiert eine verblüffend neue und provokante Philosophie sowie einen praktischen Leitfaden, wie Sie das Beste aus Ihrem Geld – und Ihrem Leben – herausholen können.